Radfahrer nach Verkehrsunfall verstorben

Heilsbronn (ots) - Gestern Abend (05.09.2015) ereignete sich in Neuendettelsau (Lkrs. Ansbach) ein Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer so schwer verletzt wurde, dass er im Krankenhaus seinen Verletzungen erlag.

Gegen 18:30 Uhr wollte ein 15-Jähriger mit seinem Fahrrad von der Eichenstraße nach links in die Windsbacher Straße abbiegen. Dabei übersah er vermutlich ein bevorrechtigtes Fahrzeug, das auf der Windsbacher Straße ortseinwärts fuhr. Es kam zum Zusammenstoß mit einem Ford Galaxy, der nach ersten Erkenntnissen mit angepasster Geschwindigkeit unterwegs war.

Der 15-Jährige wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht, wo er später seinen schweren Verletzungen erlag. Der 26-jährige Fahrer des Ford erlitt einen Schock.

Auf Anordnung der Ansbacher Staatsanwaltschaft wurde zur genauen Klärung der Unfallursache ein Gutachter hinzugezogen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt etwa 1500 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken Rainer Seebauer
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.