Tag des Einbruchschutzes 2015 - Die Ansbacher Kriminalpolizei bietet zusammen mit Fachfirmen Beratungen und Vorträge zum Thema Einbruchschutz

Wann? 25.10.2015 11:00 Uhr

Wo? Staatsinstitut IV , Schlesierstraße, 91522 Ansbach DE
Ansbach: Staatsinstitut IV |

ANSBACH (ots) - Am kommenden Sonntag (25.10.2014) ist der diesjährige Tag des Einbruchschutzes. Die Kriminalberatungsstelle der Kripo Ansbach und einige zertifizierte Firmen nutzen diese Gelegenheit, über Einbruchschutz zu informieren.

Es beginnt die sogenannte "dunkle Jahreszeit", in welcher erfahrungsgemäß Einbrecher auch gerne die frühe Dunkelheit für ihre Beutezüge ausnutzen. Um dem Informationsbedarf zu Schutzmaßnahmen gegen Einbrüche gerecht zu werden, wird die Veranstaltung am Sonntag, 25.10.15, von 11:00 Uhr - 16:00 Uhr in der Schlesierstraße 30, im Staatsinstitut IV (gegenüber dem Polizeizentrum) stattfinden.

Neben den technischen Beratern der Kriminalpolizei stellen vom Bayerischen Landeskriminalamt zertifizierte Firmen aus der gesamten Region ihr Wissen rund um einbruchhemmende Produkte zur Verfügung.

Der Leiter der Kriminalpolizei Ansbach, Kriminaloberrat Hermann Lennert, wird die Veranstaltung gegen 11:00 Uhr eröffnen und um 13:00 Uhr führt Fachberater KHK Armin Knorr durch einen Vortrag in die Thematik ein. Der Vortrag wird gegen 15:00 Uhr wiederholt.

Über die gesamte Dauer der Veranstaltung erhalten Interessierte bei den Fachfirmen und der Polizei Tipps und Informationen über einbruchhemmende Bauteile, Nachrüstung von Fenstern und Türen sowie Verhaltenstipps.

Bilder und weitere Informationen erhalten Sie unterwww.k-einbruch.de, und www.polizeiberatung.de.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken Rainer Seebauer
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.