Joachim oder Alexander ?

Traf ich doch kürzlich meinen Spezi Sepp. Der fragte mich, wann ich denn den Herrmann das letzte mal gesehen habe. Nach kurzem Überlegen antwortete ich: "Oft im Fernsehen und auch im MarktSpiegel".

"Am vergangenen Montag zum Beispiel als Verkehrsminister bei der Eröffnung eines neuen Radweges. Dann am Dienstag als Innenminister bei der Vorstellung von Körperkameras für Polizisten. Mittwoch war dann die Einweihung eines Hallenbades als Bauminister und Donnerstag folgte ein Ausflug mit dem örtlichen Motorradverein. Freitag dann mit seiner Ehefrau auf der Neunkirchner Kerwa und gleich am nächsten Tag bei der Eröffnung der Michaeliskirchweih in Fürth".

"Was so oft?" meinte dann der Sepp. "Hat der net genug am Hals mit der Eröffnung seines neuen Lokals in Nürnberg ?" "Was für ein Lokal ? Ach so, Du meinst den Alexander Herrmann . Ja, den sah ich persönlich auf dem Altstadtfest und wohl demnächst in seinem Palazzo".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.