offline

Erika Höfler

Erika Höfler
26
Startpunkt ist: Mittelfranken
26 Punkte | registriert seit 02.12.2015
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
2 Bilder

Weihnachtsgeschenk gesucht?

Erika Höfler
Erika Höfler | Mittelfranken | vor 1 Tag

Weihnachtsgeschenk gefunden… Grade an Weihnachten wird es vielen bewusst, wie dringend andere Menschen Hilfe brauchen und eine gute Tat sollte für jeden wichtig sein. Deshalb spenden die Kalendergirls den Erlös von „Reife Früchte Freches Gemüse“ im kommenden Jahr an die Fürther Tafel. Diese unterstützt Menschen und Familien, deren Einkommen für eine ausgewogene Ernährung, zu gering ist. Lebensmittel die qualitativ...

13 Bilder

Kalendergirls aus dem Knoblauchsland bei der Fädder Kärwa

Erika Höfler
Erika Höfler | Fürth | am 18.10.2016

Auch heuer waren die Kalendergirls von „Reife Früchte Freches Gemüse“ wieder mit von der Partie, am Sonntag früh ging’s los, um 10 Uhr in der Herrenstraße, der Treffpunkt aller Zugteilnehmer, für den großen Fürther Kärwazug. Diesmal mit dem Lastwagen der Grüner Bräu, gut versorgt mit Grüner Bier - alle Mädels on Bord. Zum Glück schien die Sonne, alle waren bester Laune und die vielen Zuschauer am Straßenrand applaudierten...

2 Bilder

Spendenübergabe-Reife Früchte Freches Gemüse

Erika Höfler
Erika Höfler | Fürth | am 13.03.2016

Fürth: Gustavstr. | Am 1. März konnte sich die mobile Betreuung vom Kinderheim St. Michael in Fürth freuen, die Spende vom Kalender Reife Früchte Freches Gemüse konnte übergeben werden. 5000 Euro eine stolze Summe, die Dank der vielen Sponsoren und den Käufern von der Ausgabe 2016 zusammen kam. Mit dem Fotografen Jürgen Rauh ist ein Meisterwerk entstanden, das alle begeistert. Der Kalender ist nun in der 8. Runde und erfreut sich großer...

3 Bilder

Gesucht : Weihnachtsgeschenk

Erika Höfler
Erika Höfler | Mittelfranken | am 02.12.2015

Eine gute Tat, die für einen guten Zweck ist, soll der etwas andere Kalender aus dem Knoblauchsland sein „Reife Früchte-Freches Gemüse“, wird jeden Beschenkten überraschen. Zwölf Mädels aus dem Knoblauchsland und der Fotograf Jürgen Rauh haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Gemüseanbaugebiet um Nürnberg mit schönen Bildern darzustellen und dabei auch Gutes zu tun. Die Idee, den Erlös des Kalenders einer Einrichtung vor...