1. Deutscher Spasswanderweg

Wandervergnügen für die ganze Familie


Im Naturpark Altmühltal, unmittelbar an der Grenze zum Fränkischen Seenland finden Sie den 1. deutschen Spaßwanderweg. Die drei Routen mit einer Länge von vier. sechs und zehn Kilometern können jeweils einzeln oder auch in unterschiedlichen Kombinationen erwandert werden – ganz wie es Ihnen Spaß macht.
Denn Spaß ist bei diesem einzigartigen Wanderweg das Wichtigste. Spaß an der Bewegung, an herrlichen Ausblicken und Naturerlebnissen, aber auch an Lustigem, Interessantem und Kuriosem am Weges- rand, Spaß an albernen Spielen, lustigen Kunstwerken und optischen Täuschungen.
Die drei Rundkurse liegen südlich von Thalmässing bei Reinwarzhofen, Ruppmannsburg und Weizenhofen und bieten vor allem Familien mit Kindern ein kurzweiliges, unbeschwertes Vergnügen, bei dem nicht nur die Beinmuskeln sondern auch die Lachmuskeln trainiert werden. Die vier Kilometer lange Route 3 ist mit ihren ebenen, gut befestigten Wegen auch für Rollstuhlfahrer und Familien mit Kinderwagen geeignet.
Nähere Informationen unter: www.spasswanderweg.de

Thalmässinger Landgasthof
Architektonisch im toskanischen Stil gehalten, weckt der Thalmässinger Landgasthof mediterrane Gefühle. Auch im Inneren weist er mit seinem Mix aus Naturmaterialien und markanten Farben ein ganz besonderes Flair auf. Hier kann man in 15 exklusiv eingerichteten, barrierefreien Zimmern übernachten und im Restaurant oder Biergarten die Gaumenfreuden der gehobenen deutschen Küche genießen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.