ANGELN AN DER TRUBACH

Spezielles Angebot für Naturburschen und -mädels


Seit 2009 hat der Tourismusverein Egloffstein u.U. e.V. ein Teilstück der Trubach vom Markt Egloffstein gepachtet, um für Urlauber und Tagesgäste Erlaubnisscheine für den Fischfang auszugeben – das idyllische Stück des Flüsschens Trubach,
einem Nebenfluss der Wiesent, befindet sich in Höhe des Egloffsteiner Ortsteils Schweintal.
Zur Unterstützung des Bestandes werden jährlich Bachforellen und Äschen unterschiedlicher Größe eingesetzt, und allgemein herrscht eine große Nachfrage nach den Fischerei-Tageskarten: allein im vergangen Jahr konnten wieder über 100 Stück ausgegeben werden. Dies wird als weiterer Schritt gesehen, die Attraktivität
des Trubachtals für Gäste zu erhöhen.
Mit vielfältigen Angeboten trägt der örtliche Tourismusverein seit Jahren zum Aufwärtstrend im Tourismus im Markt Egloffstein bei.
Tageskarten sind für 12 Euro bei der Tourist Info Egloffstein in der Felsenkellerstraße erhältlich, die von Montag bis Samstag jeweils vormittags
geöffnet ist. Weitere Ausgabestellen sind die Pension Mühle in Egloffstein, der Gasthof Schlehenmühle sowie die Brennerei-Pension Brück in Bieberbach.
Voraussetzung zum Befischen des 1,2 km langen Gewässer-Abschnitts ist der Besitz und Nachweis eines gültigen Angelscheins.

Weitere Auskünfte:
Tourist Info Egloffstein
Telefon 09197/202

Tourismusverein Egloffstein und Umgebung
Telefon 09197/1544

www.egloffstein.de

Tipp:
Nach viel frischer Luft ist ein entspanntes Einkehren in einen Gasthof der Umgebung, z. B. Landgasthof Zehner in Drosendorf, genau das Richtige.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.