Automobile Klassiker

„Speedtreibhaus“ präsentiert Oldtimer aus aller Welt


Das Museum „Speedtreibhaus“ in Eschenfelden bietet Oldtimern aus aller Welt die Bühne, die sie verdienen. Auf einer Fläche von rund 800 Quadratmetern können hier Fahrzeuge aus den unterschiedlichsten Epochen des Automobilbaus – von Rallye-, über Touren-, bis hin zu Sport- und Formelrennwagen – bewundert werden. Motorsportfans und Autoliebhaber können in der privaten Sammlung mehr als 50 Fahrzeuge – teils aufwendig restauriert und umgebaut – bewundern.
Darüber hinaus bietet sich das Museum auch als außergewöhnliche Event-Location an. Für Genießer gibt es im Coffeeshop Getränke, Kaffee & Kuchen sowie diverse Speisen zu Schulungen, Feiern usw., die durch Caterer auf Bestellung bereitgestellt werden.
In regelmäßigen Abständen gibt es Veranstaltungen und Public-
Viewings großer Rennsport-Events.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.