Bekleidungshaus Murk

Vom Schneiderbetrieb zum führenden Modehaus


Feierte Murk im Jahr 2015 noch sein 125 jähriges Bestehen, so stehen in diesem Jahr Umbaumaßnahmen und Modernisierungen im Fokus.
Die Abteilungen Herren-Anzüge, Braut- und Festmoden wurden vergrößert. Auf über 500 qm finden Sie nun in der Anzug-Abteilung die bekanntesten Labels. Darunter auch die Eigenmarke „Luigi Morini“.
Für die Damen stehen ca. 1.000 festliche Kleider und Roben zur Auswahl und auch bei den Brautmoden führt Murk die bekanntesten Marken. Aus über 800 Kleidern kann die Braut auswählen. Selbstverständlich findet sie hier auch alle dazu gehörigen Accessoires, wie Schmuck, Täschchen, Wäsche und vieles mehr.
Das große Plus bei Murk ist die riesige Auswahl auch in großen Größen sowie die sofortige und (überwiegend) kostenlose Änderung.
Unser Tipp: Lassen Sie sich während der Wartezeit im Cafe-Restaurant fränkische Spezialitäten munden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.