Berufe im Wellness-Bereich

Die Wellness-Branche liegt voll im Trend und bietet ein breites Betätigungsfeld


Der Wellness-Bereich, rund um eine gesunde Lebensweise bei der auch die Lebensfreude nicht zu kurz kommt, erlebt in Deutschland derzeit einen regelrechten Boom. Gleichzeitig steigt damit auch die Nachfrage nach qualifizierten Beauty- und Wellness-Fachkräften, die unter anderem Beschäftigung finden
• in Bädern, Saunen oder Fitnesscentern
mit integriertem Wellnessbereich
• in Hotel- und Clubanlagen
• in Kosmetikstudios und
• bei Reiseveranstaltern.
Wie vielfältig die Berufsbilder im Wellnessbereich sind und welche neuen Berufe, sowie neue Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf diesem Gebiet in den letzten Jahren entstanden sind, das spiegelt sich nicht zuletzt in dem Angebot wider, das das Wellness Seminar Center von Peter und Tatjana Unterrainer in Nürnberg anbietet. Auf Basis langjähriger Praxiserfahrung (u.a. fünf Jahre als Spa-Leiter mit Personalverantwortung) und dem Wissen um die Wünsche der Wellness-Gäste, haben sich die beiden leidenschaftlichen Masseure mit staatlicher Prüfung und großem Erfahrungsschatz entschieden, in der Frankenmetropole eine Massageschule zu eröffnen und die Ausbildungen dabei so zu gestalten, dass die Absolventen, sofort nach Abschluss der Seminare, dass erlernte Wissen praktisch und vor allem selbstbewusst anwenden können.
Die zehn-, sechs- und dreitägigen Grundausbildungen „Wellnesstherapeut“, „Massagetherapeut“ und „Wellnessmasseur“ bilden dabei dass solide Fundament für einen neuen Berufsstart. Die Angebote eignen sich ideal für Berufsanfänger, Wiedereinsteiger und Umschüler, die die Ausbildung als Sprungbrett in die Selbständigkeit nutzen möchten, aber auch für Personen, die bereits im Wellnessbereich tätig sind (Kosmetikerinnen, Masseure/innen, Heilpraktiker...) und die ihr Angebot erweitern beziehungsweise ergänzen möchten.
Neben den Kompakt-Ausbildungen zu denen auch die Ausbildung zum Lymphdrainagen- und zum Kinesio-Taping-Praktiker gehören, bietet das Wellness Seminar Center auch eine Vielzahl an ein- und zweitägigen Einzelseminaren, die von klassischer Massage oder Sportmassage über Hot Stone-Massagen oder Fußreflexzonenmassage bis hin zu Marketing ein breites Spektrum abdecken. Diese Einzel-Ausbildungen eignen sich vorzüglich zur Ergänzung von bereits bestehenden Angeboten in den meisten Fällen aber auch für Berufsanfänger. Bis auf die Lymphdrainage- und Cellulite- Behandlung-Seminare setzen die Ausbildungen keine speziellen Vorkenntnisse voraus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.