Betreut wohnen mit Hotelcharakter

Die K&S Residenz Zirndorf bietet Fürsorge, Abwechslung und Qualitätspflege


Im Alter zentral und gut betreut wohnen: Die K&S Seniorenresidenz in Zirndorf bietet Senioren alle Voraussetzungen um solch ein komfortables Leben führen zu können. Residenzleiterin Silke Weber und ihr rund 100-köpfiges Mitarbeiterteam tun alles dafür, damit sich die Bewohner rundum wohlfühlen. Fürsorge, Geborgenheit und ein ganzheitliches Pflegekonzept werden dabei groß geschrieben. Untrügliche Belege für die hohe Qualität in der Betreuung sind auch die sehr gute Bewertung durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) sowie der Grüne Haken für Verbraucherfreundlichkeit.
Insgesamt 145 stationäre Pflegeplätze, verteilt auf 121 Einzel- und 12 Doppelzimmer, hält die seit 2009 bestehende Seniorenresidenz an der Thomas-Mann-Straße 2 bereit. Jedes Zimmer, ausgestattet mit Notruf und einem Grundmobiliar, kann nach persönlichen Vorlieben individuell eingerichtet werden. Orientiert am Wohngruppen-Konzept für ein familiäres Ambiente verfügt jede Etage zudem über eigene Gemeinschaftsräume mit angeschlossener Wohnküche.
Für die Zubereitung aller Mahlzeiten beschäftigt die Residenz ein hauseigenes Küchenteam. Die Bewohner können hier täglich zwischen verschiedenen Menüs wählen. Serviert werden die Speisen in der Cafeteria im Erdgeschoss der Residenz. „Wir orientieren uns mit unserem Angebot immer mehr an einem gut geführten Hotel“, erläutert Silke Weber.

Vielfältiges Freizeitprogramm
Zur Freizeitgestaltung bietet die Residenz ein monatlich wechselndes Bewegungs-, Kultur- und Veranstaltungsprogramm. Im Snoezelenraum, der fantasievolle Licht-, Klang- und Duftstimulanzien bietet, können Bewohner zudem wohltuende Entspannung erfahren. Schöne Stunden im Freien versprechen der begrünte Innenhof und die Dachterrasse mit barrierefreien Wegen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.