Bürgerbahnhof Landsberg

Bahnhof des Jahres 2007


In der romantischen Stadt Landsberg am Lech geht man nicht nur zum Fahrkartenkaufen in den dortigen Bahnhof - nein, hier kauft man die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten selbst gemachten Kuchen oder Torten, besucht die kulturellen Veranstaltungen von Kabarett, Musik bis zu Ausstellungen oder genießt eines der leckeren Frühstücke oder den Mittagstisch - und nicht zuletzt das Fassbier vom Schongauer Brauhaus. Der Landsberger Bahnhof ist nämlich ein Bürgerbahnhof. Hier trifft sich Jung und Alt zum Entspannen, Speisen und Ratschen. Ein umfangreicher Shop hält nette Mitbringsel für Groß und Klein bereit.
Der Bürgerbahnhof Landsberg wurde 2007 mit dem Prädikat "Bahnhof des Jahres" ausgezeichnet. Hinzu kommen Mobilitätsangebote von Radtourenkarten, E-Bikes zum Ausleihen und eine Car-Sharing-Möglichkeit. Ein moderner Bahnhof, der eine Reise wert ist.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.