Checkliste altersgerechtes Wohnen

Was Sie in einer altersgerechten Wohnung berücksichtigen sollten

Wer sich für eine seniorengerechte Wohnung interessiert, sollte einige Punkte beachten, die den Alltag erleichtern. Nachfolgend haben wir in einer Übersicht zusammengestellt, worauf Sie bei einer altersgerechten, barrierefreien Wohnung achten sollten.

Eine seniorengerechte Wohnung sollte...
• über einen Aufzug zu erreichen oder ebenerdig gelegen sein
• großzügig geschnitten sein, so dass alle Räume, vor allem auch Küche und Bad mit Gehhilfen oder einem Rollstuhl mühelos genutzt werden können
• keine Stufen und Schwellen aufweisen. Die Türen sollten mindestens 80 Zentimeter breit sein, damit bei Bedarf ein Rollstuhl hindurchpasst
• den Bewohnern einen abgetrennten Wohn- und Schlafbereich, eine geräumige Küche und ein ausreichend großes Bad mit angepassten Sanitäreinrichtungen bieten
• hell und gut zu belüften sein. Im Idealfall sollte sie über einen stufenlos zugänglichen Balkon, eine Terrasse oder einen kleinen Garten verfügen, so dass die Bewohner problemlos an der frischen Luft sitzen können, auch wenn die Beweglichkeit eingeschränkt ist
• mit Fenstern ausgestattet sein, die auch in Sitzhöhe den Ausblick nach draußen ermöglichen. Auch Bedienungselemente wie Lichtschalter und Türgriffe sollten bequem zu erreichen sein
• einer gute Wohnlage mit Grünanlage und kulturellen Treffpunkten aufweisen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen sein und fußläufig die Möglichkeit bieten, seine Einkäufe zu erledigen.

URBANBAU – Partner für modernes Senioren-Servicewohnen
Mit den vielfältigen Anforderungen an altersgerechtes Wohnen beschäftigt sich die Firma Urbanbau Bauträger GmbH + Co. Baubetreuung KG seit mehr als 15 Jahren. Das Unternehmen mit Sitz in Fürth, hat dabei ein Konzept entwickelt, das bauliche Besonderheiten mit Dienstleistungserfordernissen verbindet und zu fairen bezahlbaren Preisen angeboten werden kann.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.