Das Leben ändert sich – Häuser auch

Einige Möglichkeiten, altem Wohnraum wieder neues Leben einzuhauchen


Wohnansprüche ändern sich mit den Jahren. Hier möchte jemand die neuen Möglichkeiten im Bereich Sanitär, Heizung und Energiesparen in seiner vertrauten Wohnumgebung nutzen. Dort fordern neue familiäre Verhältnisse zusätzlichen Wohnraum beziehungsweise soll dieser Wohnraum seniorengerecht umgestaltet werden. Oder beim Kauf eines gebrauchten Hauses sollen überholte Grundriss-Konzepte durch eine moderne, offene Architektur abgelöst werden.
Es gibt so viele Möglichkeiten, altem Wohnraum wieder neues Leben einzuhauchen. Zum Beispiel:
• indem man ein altes Badezimmer in eine regelrechte
Wellness-Oase verwandelt.
• indem man Küche und Esszimmer zum zentralen
Treffpunkt des Hauses vereint.
• indem man den Dachboden zu einer
lichtdurchfluteten Galerie macht.
• indem man das zu klein bemessene Haus um einen
großzügigen Anbau erweitert.
• indem man den Keller ausbaut und Platz für ein
Kinder- bzw. Gästezimmer oder Homeoffice schafft.

Die Frischzellenkur für die eigenen vier Wände kann sich dabei gleich mehrfach lohnen. Als Eigentümer profitiert man von mehr Wohnqualität, gleichzeitig steigt der Marktwert der Immobilie durch die Modernisierung an. Zudem bietet die KfW für vielfältige Renovierungsvorhaben zinsgünstige Darlehen und staatliche Zuschüsse.

casa ambiente
Mit dem Know-how der Umbau-Experten von casa ambiente, die ihre kreativen Ideen mit einbringen aber auch ein feines Gespür für das Umsetzbare haben, lassen sich die unterschiedlichsten Wohnträume realisieren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.