Der Ring – Symbol für die Ewigkeit

Gestalten Sie Ihre Trau(m)ringe mit einem kompetenten Team


Der Brauch anlässlich des Eheversprechens, also zur Verlobung einen Ring zu verschenken, geht bis in die Antike zurück. Manche Quellen gehen sogar davon aus, dass dieser Brauch nicht erst bei den Römern und Griechen sondern bereits bei den alten Ägyptern gepflegt wurde. Die kreisrunde und geschlossene Form wird dabei als Symbol für die Ewigkeit verstanden, die die Verbundenheit der beiden Liebenden andauern soll.
Im Mittelalter tauschten Mann und Frau zur Verlobung einen einfachen Ring, ohne weiteren Edelsteinschmuck, aus. Agnès de Sorel, die Geliebte von Karl VII., soll – der Überlieferung zufolge – Mitte des 15. Jahrhunderts die erste Frau gewesen sein, die Diamantschmuck trug. Der Diamant, als härtester Stein, wurde seither zum Symbol von ehelicher Treue und schmückt heute die meisten Verlobungsringe.
Im Gegensatz zum Verlobungsring, ist nicht exakt überliefert, wann die ersten Trauringe getauscht wurden. Generell wird erst seit dem 15.Jahrhundert zwischen Verlobungsring und Ehering unterschieden, wobei der Verlobungsring traditionell mit einem Edelstein (meist einem Diamanten) besetzt ist, während der Trauring eher schlicht daherkommt. In jüngster Zeit wird der Trauring der Frau immer häufiger mit einem Diamanten besetzt.

Trauring-Konfigurator
Der Trauring-Konfigurator von 123gold gibt dem Brautpaar – persönlich unterstützt durch die kompetenten Mitarbeitern von Juwelier Röder – die Möglichkeit, seine Wunschringe ganz individuell zu gestalten. Das Computerprogramm bietet herausragende Variationsmöglichkeiten und optimale Darstellungsoptionen. So können Höhe, Breite, Profil, Oberfläche, Fugen, Aufteilung, Steinbesatz und Material der Trauringe frei gewählt werden. Besonderheiten wie Inlay-, Insert- oder axial gesinterte Ringe werden über Bilder absolut realistisch dargestellt und sofort berechnet. Dadurch sehen die Brautleute genau, wie sich der Preis Ihrer Trauringe bei jeder Variation des Designs verändert.

123gold-Juwelier Röder am Trödelmarkt in Nürnberg ist mit solchen Serviceleistungen und seinem kompetenten Team genau die richtige Adresse, wenn es um individuell angefertigte Trauringe geht. Dank meisterhafter Handwerkskunst erhalten die Kunden hier ein breites Spektrum an Trau- und Verlobungsringen in allen nur denkbaren Varianten – klassisch, modern oder ausgefallen.
Hier finden Sie Ringe, die so individuell und einzigartig sind wie Sie und Ihre Liebe füreinander.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.