DER „TATZELWURM“ VON ESSING

Zweitlängste Holzhängebrücke Europas


Eine Attraktion für die Besucher des Altmühltals ist die zweitlängste Holzhängebrücke Europas, welche den Main-Donau-Kanal und eine Umgehungsstraße überspannt. Die fast 200 Meter lange Brücke bei Essing trägt wegen ihrer geschwungenen Form vor Ort auch den Namen „Tatzelwurm“. Sie wurde 1986 nach dem Entwurf von Richard Johann Dietrich errichtet und war bis 2006 die Nummer 1 in Europa.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.