Die Welt in Stein

Museum Solnhofen: Faszination Archaeopteryxwelten


Das neu gestaltete Museum in Solnhofen lockt die Besucher mit einer faszinierenden Fossilienschau, die weltweit ihres gleichen sucht. Im Museum sind Originalfossilien der Erdgeschichte in einer bislang einzigartigen Konzentration, Exklusivität und Qualität zu sehen. Die Ausstellung in der neuen Abteilung „Paläozoo“ widmet sich dabei der Pflanzen- und Tierwelt, die vor etwa 150 Millionen Jahren im Meer, auf den Inseln und in der Luft des jurazeitlichen Solnhofenarchipel lebte.
In der Jahresausstellung unter dem Motto „Faszination Archaeopteryxwelten“ können die Gäste, weltweit einzigartig, gleich drei Originale des Archaeopteryx bewundern. In der Raummitte erhalten die Besucher an der Multimediastation zudem alle Informationen über den vogelartigen Raubdinosaurier Archaeopteryx, seinem Lebensraum und seiner Entdeckung im lithografischen Plattenkalk von Solnhofen.
Mit dem „Fossil des Jahres“, einem 40 cm großen Landsaurier, der in den jurazeitlichen Plattenkalken von Painten gefunden wurde, hat das Museum darüber hinaus ein weiteres Jahreshighlight zu bieten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.