Ein Bauprojekt...

...der besonderen Art
Nur vier Monate nach erfolgreicher Grundsteinlegung nimmt der Neubau der Schultheiß Projektentwicklung AG in der Großreuther Straße mit einem Gesamtvolumen von 13 Millionen Euro sichtlich Gestalt ein. Das Bauprojekt vereint ein modernes Büro- und Verwaltungsgebäude mit einem Parkhaus inklusive Seminar- bzw. Aufenthaltsräumen und angrenzendem Dachgarten sowie einem 1.600 m2 großen Bemusterungszentrum.
Das neue Verwaltungsgebäude, das sich an das jetzige Firmengebäude des Nürnberger Bauträgers anschließt, stellt mit seiner gleichermaßen stilvollen wie zeitgemäßen Architektur und seinen planerischen Details einen echten Blickfang dar. Und auch mit dem „Inhalt“ setzt das neue Projekt interessante Akzente. So wird im Zentrum des Bauwerks eine Bankfiliale eröffnen, in der sich Kunden und Interessenten auch umfassend über alle Finanzierungsmöglichkeiten beraten lassen können, damit ihre Wunschimmobilie schon bald Realität werden kann. Neben dem Aufbau weiterer Projektteams für die hausinterne Konzeption, Planung und Kalkulation der Bauvorhaben, wird auch die Schultheiß Software AG, Tochtergesellschaft der Schultheiß Projektentwicklung AG, ihren Firmensitz im neuen Verwaltungsgebäude haben.
Seminar-, Schulungs- und Aufenthaltsräume sowie ein großzügiger Dachgarten oberhalb des sich anschließenden Parkhauses bieten den perfekten Rahmen für Events aller Art. Das ab Frühjahr 2016 von Montag bis Sonntag geöffnete Bemusterungszentrum, in dem Bauherren auf 1.600 m2 ein breit gefächertes Angebot an optisch und qualitativ hochwertigen Materialien führender Markenhersteller finden, runden den einzigartigen Koplettservice ab.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.