Ein ganz neuer Lesekomfort

eBook-Reader lassen auch ältere Bücherwürmer schwärmen

Ältere Menschen sind manchmal etwas zurückhaltend, wenn es um moderne Technik geht. Das gilt beispielsweise auch bei eBook-Readern. Doch diese Scheu ist absolut unbegründet. Ganz im Gegenteil: eBook-Reader sind einfach zu bedienen und bringen eine Vielzahl an Vorteilen mit sich, von denen vor allem auch ältere Bücherwürmer profitieren.

Die Vorteile eines eBook-Readers liegen – unabhängig vom Alter des Nutzers – auf der Hand:
• Das Gewicht: Je nach Modell wiegen eBook-Reader bei einer Bildschirmgröße von 6 Zoll (15,24 Zentimeter) gerade mal 100 bis 200 Gramm.
• Schriftarten und Schriftgröße: Ein besonderer Vorteil von eBook-Readern ist die Möglichkeit, Schriftart und -größe zu verändern. Gerade für Menschen mit einer Sehbehinderung kann ein eBook-Reader so eine wesentliche Verbesserung des Leseerlebnisses bieten.
• Das Display: Moderne Modelle wie beispielsweise das „tolino vision 4 HD“ verfügen über scharfe und kontrastreiche HD-Displays, die bei starker Sonnenstrahlung ebenso wie in der Nacht für einen ungetrübten Lesegenuss sorgen.
• Der Speicher: Bis zu 6.000 E-Books lassen sich auf einem Reader abspeichern. Das bedeutet – zusammen mit einer Akku-Laufzeit von mehreren Wochen –, dass Ihnen auch auf einer längeren Urlaubsreise niemals der Lesestoff ausgeht.
• Die Titelauswahl: Über zwei Millionen eBooks werden derzeit angeboten. Diese können in der Buchhandlung oder online im Internet gekauft werden.

Thalia in der Karolinenstraße
Lassen Sie sich doch einfach mal unverbindlich über die Vorzüge eines „tolino“ eBook-Readers beraten, nehmen Sie ihn selbst einmal in die Hand und überzeugen Sie sich mit eigenen Augen von dem angenehmen Lesegenuss, den dieser bietet – in der Thalia Buchhandlung Nürnberg, Karolinenstraße 53.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.