Ein gelungener kulinarischer Spagat

Der Königshof verbindet gutbürgerliche Küche mit gehobener Gastronomie


Die Gaststätte beim Königshof ist ein echtes Kleinod im Süden Nürnbergs. Sie befindet sich – malerisch gelegen in der Kleingartenanlage Königshof unweit des alten Kanals und ist doch innerhalb weniger Minuten von der Innenstadt aus zu erreichen.
Der Königshof wartet mit einer Küche der Sonderklasse auf. Dabei gelingt dem Küchenteam des Königshofs der Spagat zwischen gutbürgerlicher Küche und gehobener Gastronomie. Fränkische Klassiker wie Schäuferle und Karpfen sind genauso auf der Karte zu finden wie ausgefallene mediterrane Kreationen. Vor allem Freunde einer gehobenen, dabei aber nicht abgehobenen Küche kommen bei den Kreationen des bereits vielfach ausgezeichneten Kochs voll auf ihre Kosten.
Der Königshof, der schon bald ein „neues Kleid“ in Form einer Bestuhlung in antik-braunem Leder bekommt, ist aber auch ein außergewöhnlicher Ort für individuelle Feiern. Ob Speisen à la carte oder festliche Menüs – Jörg Haberberger mit seinem Team sorgen dafür, dass Ihre Hochzeit ein kulinarisches Highlight wird. Schließlich hat der Küchenchef u.a. bereits in München im renommierten „Bayerischen Hof“ und auch im dortigen „Königshof“ gearbeitet und danach zwei Jahre im Team Eckhard Witzigmanns auf Mallorca die mediterrane Küche lieben gelernt. So kann man diese – neben ehrlichen fränkischen Spezialitäten mit raffiniertem Pepp – in der wunderbaren Ruhe des Waldes genießen – und stört hier auch beim Feiern bis in den frühen Morgen keine Nachbarn.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.