Ein Jungbrunnen für die Haut

„Rejuvenesse“-Behandlungen setzen auf die Wirkung von Gletscherwasser


Rejuvenesse ist eine erst in den letzten Jahren entwickelte, unkomplizierte Anti-Aging-Methode für Sie und Ihn mit effizienten Wirkstoffen aus der Schweizer Natur. Verkapseltes Gletscherwasser aus Zermatt dient dabei als Mineralstoff-Lieferant und sorgt darüber hinaus für eine nachhaltige Rehydratisierung, Revitalisierung und alpine Remineralisierung der Haut.
Liposome in ihrer synergistischen Kombination aus Schweizer Gletscherwasser und Lecithin Molekülen sind die reinsten Hautbefeuchter die wir heute kennen. Ultrakleine Kapseln transportieren bei der „Rejuvenesse“-Behandlung die Feuchtigkeit tief in die Haut. Dorthin, wo sie am besten verwertet werden kann. Das im Rahmen der Behandlung verwendete Gletscherwasser aus Zermatt weist dabei Mineralstoffe in einzigartiger Zusammensetzung auf, die die Revitalisierung der Haut sowie die Restrukturierung und Stärkung des natürlichen Hautschutzsystems nachhaltig unterstützen.

Denise Kosmetikstudio
Die „Rejuvenesse“-Behandlung ist nur eine von mehreren Behandlungsformen, die das Kosmetikstudio Denise für eine nachhaltige Gesichtspflege anbietet. Die Palette reicht hier von einer Intensiv-Behandlung für unreine Haut bis hin zu einer kompletten Gesichtsbehandlung die unter anderem eine Hautdiagnose, die Tiefenreinigung mit Kräuterdampf, das Entfernen von Unreinheiten und eine entspannende Gesichts-, Hals- und Decolleté-Massage umfasst.

Neben der Gesichtspflege bietet Denise Hübner in ihrem familiären Wohlfühlstudio (für Frauen und Männern) ein breites Leistungsspektrum, das unter anderem Wellness (Ayurvedische Massagen, Lomi Lomi Nui), Fußpflege, Maniküre, Depilation und Make up (Tages- und Abend-Make up, Braut-Make up...) umfasst.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.