Ein Repräsentatives SchutzscHild

Häuserfassaden haben eine Vielzahl an Funktionen


Die Fassade bestimmt nicht nur das optische Erscheinungsbild eines Hauses – sie verrät einiges über dessen Gesamtzustand und hat auch eine Vielzahl von Funktionen, die weit über das bloße Repräsentieren hinausgehen: Eine intakte Fassade schützt vor Wind, Wetter und Umwelteinflüssen. Sie trägt zur Stabilität des Gebäudes bei und sorgt dafür, dass die Wärme im Haus bleibt und nicht nach außen entweichen kann.
Als Schutzschild sind Fassaden über die gesamte Lebensdauer eines Gebäudes einer Vielzahl von Belastungen ausgesetzt. Hierzu zählen in städtischen Ballungsräumen Umweltbelastungen durch Luftverschmutzung und Vibrationen durch den Verkehr. In eher ländlichen Gegenden spielen dagegen Wind und Wetter und damit der Witterungsschutz eine größere Rolle. Beides muss eine Fassade gleichermaßen aushalten können und darf dabei keine ihrer weiteren Funktionen einbüßen. Deshalb beginnt der Werterhalt eines Hauses bereits bei der Konstruktion einer Fassade und sollte durch vorbeugende Schutzmaßnahmen kontinuierlich weitergeführt werden.

Malerfachbetrieb Scharrer
Mit mehr als 500 renovierten Häusern in 15 Jahren, ist der Malerfachbetrieb Scharrer die Nr. 1 im Fassadenanstrich und der Fassadenrenovierung im Nürnberger Land. Innenraumgestaltung, Maler-, Lackier- und Tapezierarbeiten, Wärmedämmung, Bodenverlegung, ein Hebebühnenverleih sowie ein Farbenverkauf und Mischservice runden dabei die Leistungspalette ab.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.