Eine ganze Burg für das Brautpaar

Märchenhochzeit im edlen Burg- und Schlossambiente von Burg Rabenstein


Im Herzen der Fränkischen Schweiz werden die vielfältigsten Träume wahr: Auf einem Felssporn hoch über dem Ailsbachtal steht die trutzige Burg Rabenstein, mächtig und ehrfurchtgebietend wie zu Zeiten der Ritter und Edelleute. Ganz und gar nicht trutzig sondern romantisch, freundlich und einladend präsentiert sich das Innere der Burg. Vor allem die Beletage mit dem einzigartigen Ambiente eines Schlosses ist wie geschaffen zum Feiern von Hochzeiten.
Die Burg Rabenstein, die von Tourismusexperten zu einer der Top-100 Sehenswürdigkeiten in Franken gekürt wurde, liegt idyllisch im mehr als 60 Hektar großen Naturparadies Burg Rabenstein. Schon Ludwig I. König von Bayern hat sich 1830 in der Gästeliste der Burg verewigt, auf der heute 22 stilvolle Hotelzimmer den Gästen Komfort und Behaglichkeit bieten. Hotelzimmer, die natürlich auch dem Hochzeitspaar und seinen Gästen zur Verfügung stehen, die hier ganz sicher unvergessliche Stunden verleben werden.

Eine Hochzeit wie im Märchen
Wer für seine Hochzeit ein einzigartiges, unverwechselbares Ambiente sucht, wer noch nach Jahren und Jahrzehnten von unauslöschlichen Erinnerungen zehren möchte, der sollte sich für eine Märchenhochzeit auf Burg Rabenstein entscheiden. Eine ganze Burg - exklusiv für das Brautpaar und seine Gäste.
Feiern Sie auf Burg Rabenstein mit Ihren Gästen, als würde der Tag nie zu Ende gehen. Die hauseigene Bankettleiterin unterstützt dabei die Planungen für Ihren großen Tag mit Erfahrung, Inspiration und Tatkraft, so dass die Feier im einzigartigen Schlossambiente für alle zum unvergesslichen Erlebnis wird. Das beginnt beim Empfang in den barocken Salons und reicht über Champagner auf der großen Burgterrasse oder Speisen und Tanzen im prunkvollen Renaissance-Saal bis hin zum Mitternachtsbuffet im prächtigen Waffensaal. Wer Entspannung sucht, der findet sie im gemütlichen Kaminzimmer und wer sich nach langen Stunden des Feierns nach Ruhe und Schlaf sehnt, dem bietet Burg Rabenstein die Möglichkeit, in romantischen Hotelzimmern im individuellen Burgstil zu übernachten und am nächsten Morgen im Markgrafensaal zu frühstücken. Nach einem üppigen Frühstück lädt dann die wildromantische Umgebung der Burg zu einer entspannenden Wanderung und – wenn man möchte – zu einem Besuch der nahe gelegenen Sophienhöhle ein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.