Eine kleine Tapetenkunde

hang wallpaper; 3d illustration

Die leicht zu verarbeitende Vliestapete ist weiter auf dem Vormarsch

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Wände von Räumen zu gestalten. Ein Klassiker, der bis heute nichts von seinem Reiz verloren hat, ist die Tapete. Diese gibt es in den unterschiedlichsten Farben, Mustern und Strukturen, so dass sich für jeden Raum die perfekte Lösung findet.
Moderne Tapeten unterschieden sich aber nicht nur durch ihre Gestaltung sondern auch durch ihr Material. Der „Klassiker“ ist hier die Papiertapete. Diese besteht aus – mindestens – zwei Schichten: der gestalteten Oberfläche und dem Trägermaterial, das bei spaltbaren Tapeten nach dem Ablösen an der Wand zurückbleibt. Das Anbringen der Papiertapete erfordert allerdings ein wenig Know-How. Nach dem Einkleistern muss sie zunächst einweichen ehe sie an die Wand kommt und beim anschließenden Trocknen etwas schrumpft, so dass bei nicht sachgemäßem Anbringen ein unschöner Abstand zwischen den einzelnen Tapetenbahnen entstehen kann.
Vliestapeten, die inzwischen einen Marktanteil von mehr als 60 Prozent verzeichnen können, lassen sich wesentlich leichter anbringen und eignen sich daher auch für wenig geübte Heimwerker. Statt der Tapete wird bei Vliestapeten die Wand eingekleistert. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass sich das reißfeste Vlies nicht verzieht und die Bahnen Stoß an Stoß geklebt werden können.
Textiltapeten mit einer Trägerschicht aus Papier oder Vlies und einem aufkaschierten Gewebe aus Woll-, Leinen- oder Seidenfasern und streichbare Wandverkleidungen mit einer Nutzschicht aus Glasfaser, Kunststoff oder Vlies ergänzen die Palette, zu der sich in jüngerer Zeit auch wieder die Fototapete gesellt.

E. L. Decoration
E. L. Decoration in Erlangen bietet eine Vielzahl an Deco- und Polsterstoffen, an Stores aber auch an Tapeten und Teppichen in den unterschiedlichsten Stilrichtungen, um Ihrem Heim eine individuelle und ganz auf Ihren persönlichen Geschmack abgestimmte Note zu verleihen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.