Einfach die Zeit vergessen

Das Zeitlos-Team mit Restaurantleitung Mandy Gerhardt (Mitte). Foto: oh
Von vorne bis hinten aufgehübscht und neu gestaltet präsentiert sich seit einigen Monaten das Restaurant „Zeitlos“ im Haus Eckstein. Um auch nach außen hin den Eindruck des reizvollen gastronomischen Angebots für den kleinen aber auch für den großen Hunger deutlich zu machen, suchte und fand Carola Kofler Unterstützung bei einer Abschlussklasse der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing. Gemeinsam machte man sich Gedanken über ein neues Konzept, das vom optischen Eindruck (mit dem fränkischen Rot im Mittelpunkt) bis hin zu einer saisonalen und regionalen Küche reicht, die neben kleinen und großen Gerichten von 11.30 bis 14.00 Uhr auch einen „Businesslunch“ bietet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.