Faszination Zughundesport

Ein Freizeitspaß für Hundehalter und ihre Vierbeiner


Bei dem Begriff „Zughunde“ denken die meisten von uns sicherlich an große Huskygespanne in verschneiter Landschaft. Diese Assoziation ist naheliegend, doch sind die Schlittenhunde nur ein Teilaspekt dieses vielfältigen Themas.
Wenn man heute vom Zughundesport spricht, beinhaltet das zwar auch diesen Hochleistungssport im Schlittenhundebereich, doch gibt es darüber hinaus eine Vielzahl innovativer Gefährte und Möglichkeiten, diese Sportart ganzjährig als Freizeitbetätigung mit ein oder zwei ganz normalen, größeren Haus- und Familienhunden auszuüben.
Der Hund bekommt dabei eine Aufgabe, die ihm Spaß macht und seine natürlichen Anlagen fördert und fordert.

ZughundeZentrum
Wer sich für den Zughundesport interessiert, kann sich im ZughundeZentrum Franken und Nordbayern über diesen faszinierenden Sport informieren. Das ZughundeZentrum bietet ein Vielzahl an Leistungen – von Einsteiger-Workshops über Intensivkurse bis hin zu Seminaren – und verfügt darüber hinaus über ein eigenes Fachgeschäft, in dem alles rund um den Zughundesport angeboten wird – vom Dog-Scooter über das Springtail Dog Sulky oder den Kickspark-Schlitten bis hin zu Zuggeschirren und Zug-Equipment.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.