Franken-Therme Bad Windsheim

Thermal-Badehallen mit Salzsee – Sauna-Landschaft – Wellness-Oase


Gelegen im einzigen Heilbad Mittelfrankens, gliedert sich die Franken-Therme Bad Windsheim in drei Bereiche: die Badehallen mit Salzsee, die Sauna-Landschaft und die Wellness-Oase.

In den Badehallen stehen den Thermengästen – täglich von 9.00 bis 22.00 Uhr – vier wohltemperierte Thermal-Sole-Becken mit unterschiedlichem Salzgehalt (1,5 bis 12%, ca. 32 - 36°C) zur Verfügung. Die Attraktion im Außenbereich ist der zum Teil überdachte Salzsee (26,9 % Salzgehalt, ca. 26 – 30°C), auf dem es sich förmlich schweben lässt. Auch Saunaliebhaber kommen in der Franken-Therme voll und ganz auf ihre Kosten: acht Saunen im Innen- und Außenbereich der Sauna-Landschaft laden zum vielfältigen Schwitzvergnügen ein. Die Wellness-Oase der Franken-Therme Bad Windsheim erweist sich als Ort der Ruhe und Entspannung. Kosmetische Behandlungen, wie Gesichtsbehandlungen, Maniküre und Pediküre, sind ebenso Teil des umfangreichen Angebots wie klassische und auch exotische Massagen (beispielsweise „Lomi Lomi Nui“).
Für alle Behandlungen in der Wellness-Oase ist eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.