Geopark Ries kulinarisch

Schmecken, wo man is(s)t

Der geologische Untergrund, die Böden und das Klima machen das Ries zu einer Kornkammer Bayerns. Eine Kooperation aus Gastronomen, Produzenten und dem Geopark will den regionaltypischen Genuss bewahren und steht für eine Rückbesinnung der Region auf die ureigene Küche und Produkte. Seit 2008 vermarktet die Regionalinitiative unter dem Label „Geopark Ries kulinarisch“ einschlagende Geschmackserlebnisse aus dem Krater.Abseits gewohnter Geschmackserlebnisse lädt der Geopark Ries Feinschmecker und Genießer auf eine kulinarische Entdeckungsreise ein. Einheimische, Ausflügler, Radler und Wanderer bekommen in ausgewählten Gasthäusern und Restaurants aus heimischen Zutaten selbst zubereitete Speisen angeboten. Und die Produzenten bieten hochwertige Erzeugnisse aus der Region, Fleisch, Wurst, Getreideprodukte, Schnäpse, Liköre, Biere und vieles mehr – ohne Gentechnik, Konservierungs- und Aromastoffe. Der Gast soll schmecken können, wo er is(s)t und trinkt.



Pro-Bier-Tour
Bei der Pro-Bier-Tour haben sich zwei Partner von Geopark Ries kulinarisch zusammengetan: Nach einer zweistündigen Brauereiführung im Fürstlichen Brauhaus zu Wallerstein geht es weiter nach Wemding (ca. 25 Minuten Fahrzeit), wo den Teilnehmern im Gasthaus „Zur Wallfahrt“ wahlweise ein Bier-Menü „deftig“ oder „fein“ serviert wird (die Menüs variieren saisonal bedingt). Dieses Angebot gilt für Gruppen ab 20 Personen und kostet pro Person inkl. Brauereiführung, Menü und Begleitgetränken 25 € bzw. 29 €.
Informationen über den Geopark Ries, die Pro-Bier-Tour, Broschüren und spannende Rezepte aus der regionalen Genuss-Küche erhalten Sie bei

Kontakt
Nationaler Geopark Ries
Pflegstraße 2
86609 Donauwörth
Tel.: 0906 74-140

Fax: 0906 74-248
info@geopark-ries.de
www.geopark-ries.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.