Glas – zeitlos und topmodern

bathroom interior of a luxury room in a hotel

Der Werkstoff ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken

Glas begegnet uns Tag für Tag in den unterschiedlichsten Formen – von Fenstern und Trinkgläsern über Brillen, optischen Geräten (Mikroskope, Fernrohre...) und Schmuck bis hin zu schnellen Internetleitungen, bei denen Lichtimpulse in Glasfaserkabeln als Informationsträger unterwegs sind.
Doch Glas ist nicht gleich Glas. Hauptbestandteil dieses Werkstoffs, der bereits vor Jahrtausenden von den alten Ägyptern wohl eher durch Zufall entdeckt wurde, ist zu etwa 70 Prozent geschmolzener Quarzsand (Siliziumoxid). Dazu kommen Natriumoxid (Soda) und Calciumoxid (Kalk). Um die Gebrauchseigenschaften und Herstellungsbedingungen zu optimieren, können aber auch weitere Bestandteile – u.a. Pottasche, Feldspat – zugegeben werden.
Die drei am häufigsten verwendeten Glasgruppen sind
• das Kalk-Natron-Glas: Das gewöhnliche Massenglas für Flaschen und Fenster zeichnet sich durch hohe Lichtdurchlässigkeit, Durchsichtigkeit und eine gute Wetter- und Wasser-Beständigkeit aus.
• das Bleikristall-Glas: Durch seine besonders hohe Lichtbrechung ist das Blei- oder Kristallglas ein bevorzugtes Material für wertvolle Trinkgläser, Vasen und Lüster.
• das Borosilikat-Glas: Dieses Spezialglas ist sehr beständig gegen chemische Einwirkungen und große Temperaturunterschiede.
Eine wichtige Gruppe von Gläsern sind aber auch die modernen Funktionsgläser, die je nach Kombination der Glasarten, Glasbeschichtungen, Glasdicken, Scheibenzwischenräume und Gasfüllung (Luft / Edelgase) sehr unterschiedliche Anforderungen (Schutz vor Kälte/Hitze, Gewalteinwirkung, Feuer...) erfüllen.

Glaserei Erich Loos
Die Glaserei Erich Loos in Hersbruck bietet eine breite Palette rund um Glas. Neben Produkten rund um den Isolier- und Schallschutz bietet die Glaserei Erich Loos auch trendige Ganzglastüren und -duschabtrennungen. Attraktive Spiegel und fachgerechte Bildeinrahmungen runden die Palette der Glaserei ab.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.