Glühsecco

Weihnachten ist die klassische Glühweinzeit. Doch es gibt auch spannende Alternativen. Nachfolgend möchten wir Ihnen einen „Glühsecco“, einen köstlichen weihnachtlichen Aperitif vorstellen, mit dem Sie perfekt in Ihr Weihnachtsmenü starten können.

Zutaten:
200 ml Weißwein
½ Vanilleschote(n)
2 EL Honig
2 Beutel Glühweingewürz
300 ml Prosecco, oder Sekt
4 Orangenscheiben

So geht’s:
Kochen Sie zunächst den Weißwein mit der Vanilleschote auf. Danach geben Sie den Honig dazu und lassen das Ganze mit dem Glühweingewürz 7 Minuten ziehen. Anschließend die Beutel mit dem Glühweingewürz und die Vanilleschote herausnehmen und das Ganze auskühlen lassen. Zum Servieren wird der Weinansatz mit gut gekühltem Prosecco oder Sekt aufgegossen und mit einer Orangenscheibe serviert.

Dodal Regional
Unser Tipp: Wählen Sie – soweit vorhanden – Produkte aus der Region. In diesem Fall beispielsweise einen Wein und Sekt oder Secco aus Franken. „Dodal Regional“ bietet in Erlangen ausschließlich Produkte von Landwirten aus dem Umland. Dies garantiert nicht nur eine hervorragende Qualität sondern bietet auch die Möglichkeit, unsere Bauern aus der Region zu unterstützen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.