Grillen – ein Lebensgefühl

Nicht nur die Wahl des Grillgutes ist wichtig



Grillen ist weit mehr als nur Mittel zum Zweck – es ist in Wahrheit ein Lebensgefühl! Vom Grill über das Zubehör bis hin zum Grillgut gibt es unzählige Möglichkeiten, das heiße Vergnügen noch weiter zu perfektionieren.

Bevor das Schnippeln, Brutzeln und Garen richtig losgeht, steht erst einmal die wichtigste Frage an: Was soll gegrillt werden? Neben den traditionellen Würstchen und Steaks gibt es unzählige Alternativen wie Obst, Gemüse oder beispielsweise Grillkäse. Auch die dazu passenden Saucen sollten vorbereitet werden. Und auch hier gibt es endlose Möglichkeiten, das Grillgut noch zu verfeinern. Unser Tipp zu Gegrilltem:

Mexikanische Sauce
Zutaten:
2 reife Avocados
4 EL Tomatenmark
1 mittelgroße Zwiebel
3 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Chilipulver
1 Prise Korianderpulver
2 EL Essig
1 EL eingeweichte Rosinen

Zubereitung:
Die Avocados zunächst halbieren und entsteinen, dann das Fruchtfleisch herauslösen, mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Tomatenmark verrühren. Die Zwiebel fein hacken und hinzufügen. Anschließend das Öl unterrühren, mit Salz, Chili und Koriander würzen und den Essig hinzufügen.
Zum Schluss die Rosinen sehr fein hacken, unter die Soße rühren, und das Ganze noch einmal mit Salz und Chili abschmecken

Das richtige Handwerkszeug
Nur mit dem richtigen Handwerkszeug macht Grillen auch wirklich Spaß. Grillbesteck, spezielle Körbe, Schürzen, Grillhandschuhe, Grillzangen, flexible Spieße, hochwertige Steakmesser und eine hochwertige Pfeffermühle sollten wahre Grill-Könige auf jeden Fall im Repertoire haben. Für alle Newcomer bietet sich der Grillkoffer mit einem kompletten Equipment Grillzubehör an.

Alles – nicht nur zum Grillen
Der Spezialist Cookmal! in Nürnberg ist die perfekte Adresse, wenn es um Küchenutensilien geht. Hier gibt es alles – von Töpfen und Pfannen bis zu praktischen Helfern zum Kochen und Backen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.