GUTE VORSÄTZE LOHNEN SICH!

Alle (Neu-)Jahre wieder fassen viele von uns gute Vorsätze. Dies ist trotz der Tatsache, dass sich diese zumeist auf einen selbst beziehen, durchaus löblich, auch wenn es oft bei der Umsetzung hadert. Ob man sich nun das Rauchen abgewöhnen will (Der Klassiker schlechthin!) oder mehr Sport treiben und so dem Körper so richtig viel Gutes tun möchte: Es lohnt sich auf jeden Fall, konsequent zu bleiben – auch anderen zum Vorbild.

Auf Seriosität achten
Gute Vorsätze müssen bzw. sollten sich jedoch nicht nur auf die Gesundheit allein beschränken, auch aufs Geld sollte man beispielsweise achten! Denn damit richtig umzugehen hat schließlich auch etwas mit Verantwortungsbewusstsein zu tun, auch wenn man hier besagte Verantwortung vor allem beim Finanzberater sieht. Immerhin: Ganz unrecht hat man ja damit nicht, sollte sich jedoch entgegen einschlägiger Meldungen in den Medien durchaus bewusst sein, dass es sehr wohl seriöse Vertreter dieses Berufsstandes gibt. So wie bei der evenordbank, die sehr viel Wert auf Transparenz legt. Hier gibt es feste Zinssätze für alle Kunden, keine Bearbeitungsgebühren und vor allem – für die meisten von uns wohl genauso wichtig – kein Kleingedrucktes im Vertrag.
Lassen Sie also ruhig einmal Ihre Finanzen fachmännisch checken und vergessen Sie dabei nicht: Gute Vorsätze können sich in barer Münze auszahlen!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.