Holen Sie sich das Grün ins Haus

Raumbegrünung bringt eine Vielzahl an Vorteilen mit sich


Wir verbringen rund 90 Prozent unserer Zeit in geschlossenen Räumen und nicht – wie wir es uns wohl wünschen würden – draussen in der Natur. Umso wichtiger ist es daher, die Natur zu uns in die Räume zu holen, schließlich wirken Innenräume mit Pflanzen ansprechender, freundlicher und lebendiger, beruhigen die Sinne und helfen Stress abzubauen.
Dazu kommt aber noch eine Vielzahl weiterer Aspekte, die für eine Raumbegrünung sprechen.
• Grünpflanzen sorgen für eine Erhöhung der Luftfeuchtigkeit und verhindern gerade in der Heizperiode ein Austrocknen der Schleimhäute.
• Pflanzen binden den Staub sowie die darin enthaltenen Schadstoffe und sorgen für eine Reduzierung von Staub und Schadstoffen in der Atemluft.
• Pflanzen eignen sich als lebendiger Sonnenschutz und kühlen die Räume durch Verdunstung ab.
• Durch eine Begrünung verbessert sich die Akustik eines Raumes.
• Darüber hinaus haben Untersuchungen ergeben, dass sich Personen in begrünten Räumen wohler fühlen und länger aufhalten, was sich beispielsweise auch in einer Erhöhung der Umsätze von Einkaufszentren niederschlägt.
Informieren Sie sich am besten bei „Grüne Linie Stadelmann“ wie Sie ihr Wohnzimmer zum pflegeleichten Ökosystem und Ihren Wintergarten zum bewohnbaren Schmuckstück machen können. Das Leistungsspektrum des Pflanzenexperten umfasst darüber hinaus die „Naturisierung” von Einkaufszentren und die Begrünung von Großraumbüros.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.