Ihr Augenprofil in einer Minute

Im Winter müssen Sie sich auf Ihre Augen verlassen können.
Weihnachten – das ist das Fest des Lichts. Andererseits sind die Tage rund um das Weihnachtsfest auch die dunkelsten im ganzen Jahr. Das liegt zum einen daran, dass die Tage gerade jetzt am kürzesten sind, oftmals aber auch das fehlende Tageslicht sowie dichte Bewölkung und Regen für schlechte Sichtverhältnisse sorgen.
Manch einem fällt gerade in diesen Momenten – beim Autofahren zum Beispiel oder wenn man bei schummrigem Licht etwas lesen möchte – auf, dass es um die Sehstärke nicht mehr so gut bestellt ist wie früher. Meist vergessen oder verdrängen wir diesen Umstand dann allerdings schnell wieder und widmen uns unserem – gerade in den Tagen vor dem Fest – allzu stressigen Alltag. Leider, muss man sagen. Denn schlechtes Sehen strengt nicht nur an (zum Beispiel beim Zeitunglesen) es kann beispielsweise im Straßenverkehr auch große Gefahren bergen.
Daher empfehlen Augenärzte und Optiker, die Sehkraft regelmäßig überprüfen zu lassen. Und dazu muss man sich nicht groß Zeit nehmen. Modernste Untersuchungsmöglichkeiten sorgen dafür, dass man bereits innerhalb von einer Minute weiss, wie es um die eigene Sehkraft bestellt ist. Und diese Minute sollten Sie in jedem Fall übrig haben, wenn Sie beispielsweise das nächste Mal in der Erlanger Innenstadt ihre Weihnachtseinkäufe erledigen.
Spitzenoptiker wie das Team der „Optikmeisterei“ am Neustädter Kirchenplatz erstellen mit einem speziellen Scanner innerhalb von nur 60 Sekunden Ihr ganz individuelle Augenprofil. Dabei wird nicht nur die Augenstärke gemessen sondern auch Pupillenspiel und -größe sowie die Sehfähigkeit unter bestimmten Bedingungen (z.B. bei Nacht). Anhand dieser Daten kann dann – bei Bedarf – eine optimal auf das jeweilige Auge abgestimmte Gleitsichtbrille angefertigt werden. Oder aber Sie haben die beruhigende Bestätigung, dass es um Ihr Sehvermögen bestens bestellt ist.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.