In der Ruhe liegt die Kraft

Im Mittelpunkt der Seniorenbetreuung steht der Mensch als Individuum


Stress ist ein Symptom, das in der Regel mit unser modernen Arbeitswelt verbunden wird. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Denn bereits Kinder und Jugendliche plagen sich mit Stress herum und auch Senioren erleben immer wieder stressige Situationen, in denen es ihnen schwer fällt, wieder zu entspannen.
Im Rahmen der Seniorenbetreuung gilt es, solche Stresssituationen aufzuarbeiten sowie Probleme zu erkennen und im nächsten Schritt zu lösen. Auf diese Weise kann bei nervösen und belasteten Menschen wieder Ruhe und Gelassenheit einkehren. Die Stressauslöser können ganz individuell sein und sich von Mensch zu Mensch unterscheiden. Daher gilt es zunächst, den einzelnen Menschen mit seinem einzigartigen Lebensweg zu erkennen um ihm dann auf seinem weiteren Weg unterstützend zu begleiten.
Eine professionelle Seniorenbetreuung, wie sie die „Zenioren“ von Christiane Gathof anbieten, umfasst eine individuell auf die jeweilige Person abgestimmte Beratung und Krisenhilfe, eine bedarfsgerechte Alltagsbegleitung und -strukturierung, soziale Betreuung aber auch Präventions- und therapeutische Angebote. Ziel der Seniorenbetreuung ist es, das individuelle Wohlbefinden der Senioren (und ihrer Angehörigen) zu erhöhen, deren individuelle Persönlichkeit zu fördern sowie die gewohnte Lebens­qualität so lange wie möglich zu erhalten und – wo möglich – wieder zu steigern.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.