Klarer Blick aus schönen Augen

Wimpernextensions können die eigene Ausstrahlung positiv unterstreichen


Wenn man seinem eigenen Erscheinungsbild ein wenig „auf die Sprünge helfen“ möchte, tun sich unter Umständen eine Menge Möglichkeiten dafür auf. In vielen Fällen müssen jedoch keinerlei Experimente gestartet und schon gar keine „faulen“ Kompromisse eingegangen werden, denn die Lösung liegt oft nahe: Neben (natur-)kosmetischen Behandlungen und Permanent Make up können beispielsweise auch Wimpernverlängerungen (Extensions) die eigene Ausstrahlung sehr nachhaltig und positiv unterstreichen.

Nach erfolgter Beratung und Behandlung bei einer (zumeist) EXPERTIN gilt es jedoch, verschiedene Punkte zu beachten, damit die Freude an den neuen Extensions auch recht lange anhalten kann. Darum an dieser Stelle einige wertvolle Pflegetipps:

In den ersten Stunden nach der Applikation:
- direkten Kontakt der frisch gesetzten Extensions mit Wasser vermeiden
- nicht an den Extensions ziehen oder zupfen
- kein starkes Augenreiben
- auf ölhaltige Augen-MakeUp Entferner und Cremes verzichten
- Benutzung von Mascara vermeiden
- häufiges Bürsten unterlassen
- nicht auf dem Gesicht schlafen
- 48 Stunden kein Dampfbad / Sauna

Täglicher Umgang:
- mäßiges Bürsten
- starkes Reiben mit Handtuch vermeiden
- keine Wimpernzange benutzen
- fettfreie gel- oder wasserlösliche Augen-MakeUp-Entferner benutzen (nach speziellem Extensions- MakeUp-Entferner fragen)
- beim Schlafen Bauchlage vermeiden

Bitte immer daran denken: Die Lebensdauer der neuen Extensions hängt auch davon ab, wie man mit ihnen umgeht – je behutsamer sie behandelt werden, desto länger haben Sie Freude daran. Ebenso wichtig ist auch der regelmäßige Refill.
Quelle:
www.cilia-eyes.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.