„Kulinatour“

Genussstraße im südlichen Landkreis Roth

Bereits seit fünf Jahren gibt es die „KuliNaTour – Genussstraße im westlichen Landkreis Roth“. Inzwischen wird dieses faszinierende Projekt auch durch den südlichen Landkreis fortgeführt. Die rund 45 Kilometer lange „KuliNaTour“ – Genussstraße im südlichen Landkreis Roth“ kann mit dem Auto aber auch mit dem Fahrrad in Angriff genommen werden. Sie startet in Greding, führt von dort aus weiter nach Thalmässing, vorbei an Alfershausen, Heideck, Röttenbach und Georgensgmünd bis sie schließlich über Großweingarten und Spalt in Enderndorf am See endet. 
Die Route, zu der eine vom Landkreis Roth herausgegebenen Broschüre erschienen ist (erhältlich auch als Download unter www.thalmaessing.de/freizeit-tourismus/kulinatour) verknüpft kulinarische, touristische und kulturelle Angebote und führt vorbei an geschichtsträchtigen Stätten, durch das prachtvolle Land um Stauf und über malerische Marktplätze bis sie schließlich im Herzen des Fränkischen Seenlandes, am Großen Brombachsee endet. Nicht nur Touristen sondern auch Einheimische können sich so auf eine genüssliche und genussvolle Entdeckungstour machen.

Thalmässinger Landgasthof
Die „KuliNaTour“ führt vorbei an dem im toskanischen Stil gehaltenen Thalmässinger Landgasthof, der auch im Inneren ein ganz besonderes Flair aufweist. Hier kann man sich im Restaurant und Biergarten mit Gaumenfreuden der gehobenen deutschen Küche verwöhnen lassen, in 15 exklusiv eingerichteten, barrierefreien Zimmern ganz entspannt und gemütlich übernachten oder im kleinen oder großen Kreis feiern.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.