MANTRAILING IN TEAMWORK MIT DEM HUND

„Lizenz zum Schnüffeln“ für den Vierbeiner


Die meisten Hunde wollen arbeiten, und viele von ihnen haben eine faszinierend gute Nase. Warum dies nicht nutzen, um den Vierbeiner artgerecht und abwechslungsreich auszulasten?
Mantrailing (man „mensch“ und trail „verfolgen“) ist die Personensuche unter Einsatz von Gebrauchshunden, wobei der hervorragende Geruchssinn der Hunde genutzt wird. Menschen sind für den Hund von lesbaren Duftwolken umgeben, und auf diesen Geruchscocktail wird der Mantrailer konditioniert. Der Hund bekommt den Geruch des Vermissten präsentiert, nimmt diesen auf und folgt der Spur. Dabei
unterscheidet das Tier permanent verschiedene menschliche und andere Gerüche voneinander. Es orientiert sich ausschließlich an den individuellen Geruchsmerkmalen gesuchter Personen oder Gegenstände. Auch verlorene Schlüssel, Handys, entlaufene Haustiere etc. sind kein Thema mehr.

Anforderungen an den Hundeführer:
- körperliche Fitness & Trittsicherheit: Der Hund hat bei der Suche Spaß, ist konzentriert und hoch motiviert. Gerade im Trainingsaufbau muss der Halter in der Lage sein, im Jogging-Tempo auf den verschiedensten Untergründen die Geschwindigkeit des Hundes mithalten zu können.

- sehr gute Motorik: Das Einholen und Nachlassen der Fährtenleine bei hoher Laufgeschwindigkeit erfordert Übung.

- gute Beobachtungsgabe: Durch aufmerksames Beobachten lernt der Halter, seinen „Hund zu lesen“. Ist er noch auf der Spur? Oder verfolgt er mittlerweile eine andere?

Anforderungen an den Hund:
Rasse und Alter des Hundes sind grundsätzlich egal. Mittelgroße und große Rassen ab etwa dem 12. Lebensmonat, kleinere Rassen etwas früher. Selbst im fortgeschrittenen Alter hat der Hund Spaß daran. Die Voraussetzungen sind:
- Grundgehorsam
- Verträglichkeit gegen Artgenossen und Personen
- ausgeprägter Spieltrieb
- leicht motivierbar

Mantrailing bzw. die Ausbildung zum Personenspürhund ist mehr als nur „etwas Auslastung für den Hund“ – es ist vielmehr die Bildung eines Mensch-Hund-Teams, welches auch im Alltag Bestand hat. Mehr Informationen zu Mantrailing und vielen weiteren Themen rund um die Hundeausbildung erhalten Sie bei Karlheinz Lacher von der Hundeausbildung Nürnberg.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.