Markante Balkongeländer

Die Brüstungen sorgen für Sicherheit und setzen wichtige dekorative Akzente

Balkone und damit auch die zugehörigen Geländer gehören wegen ihrer exponierten Position am Haus zu den besonders stark beanspruchten Teilen eines Gebäudes. Wind, Sonne, Regen und andere Umwelteinflüsse können ihnen im Lauf der Zeit ganz schön zusetzen.
Egal ob bei einem Neubau oder auch bei Renovierungsmaßnahmen – bei der Auswahl des passenden Balkongeländers sollten Sie sich daher ein paar grundlegende Gedanken machen. Denn abgesehen von ästhetischen Gesichtspunkten – das Balkongeländer prägt maßgeblich die Fassade und den Charakter eines Hauses –, sollten Sie auch berücksichtigen, wie viel Pflegeaufwand das Geländer bedarf. Balkongeländer gibt es aus Holz, Kunststoff, Glas, Edelstahl, Aluminium oder Schmiedeeisen, wobei es für jedes Material spezifische Vorzüge gibt.
Balkongeländer aus Holz zum Beispiel sorgen für eine warme, natürliche, manchmal auch rustikale Optik und sind vor allem im ländlichen Raum sehr beliebt. Allerdings benötigen sie eine regelmäßige Pflege, in Form von Lack oder Imprägnierung. Geländer aus Glas oder Metall (Edelstahl, Aluminium) unterstreichen hingegen eher den modernen Charakter eines Hauses und sind – im Gegensatz zu Holzbrüstungen – äußerst widerstandsfähig und wetterresistent.

VA Steel & Design
VA Steel & Design in Schwabach bieten in ihrer Ausstellung und in ihrem Onlineshop eine große Auswahl an Treppen-, Vordach- und Geländersystemen für den Innen- und Außenbereich sowie Möbel, Accessoires und Design-Artikel aus hochwertigem Edelstahl V2A. Das Team von VA Steel & Design unterstützt die Bauherren aber auch bei der Planung: Durch die modulare Bauweise der Systeme können Treppen und Geländer problemlos an die jeweiligen baulichen Gegebenheiten angepasst oder einzelne Teile nachträglich individuell bearbeitet werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.