Markt Gössweinstein

Das Ferienzentrum der Fränkischen Schweiz

Jeder, der schon einmal in Gößweinstein war, muss unumwunden zugeben: Der Markt Gößweinstein gehört zu den reizvollsten Landschaften Deutschlands und er liegt inmitten des Städtedreiecks Bamberg, Bayreuth und Nürnberg.Hier erwartet Sie ein vielseitiges und abwechslungsreiches Freizeitangebot für jedermann. Erkunden Sie den Markt Gößweinstein auf über 240 km markierten Wanderwegen oder bei zahlreichen geführten Wanderungen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei: Begleiten Sie die Wanderführerin bei einer „Kräuterwanderung“ hinaus auf Wald und Wiesen und lernen Sie so viele interessante Dinge über Heilpflanzen und Kräuter – diese wurden nicht nur zum Heilen verwendet, sondern auch für magische Zwecke. Oder nehmen Sie teil an einer „Meditativen Wanderung“ rund um die Burg Gößweinstein. Geologisch Interessierte können sich mit dem zuständigen Höhlenforscher auf die Hochfläche des Jura begeben und erfahren hierbei jede Menge Hintergrundinformationen über die sogenannten „Dolinen“. Auf eine Reise in die naturnahe, mystische aber auf lebensfrohe Vergangenheit führt Sie die Halbtageswanderung „Zur Esperhöhle und Wassergrotte“. Auch mit dem Fahrrad, dem E-Bike oder per Segway entdecken Sie sicher so manches beschauliche Fleckchen unberührte Natur!Ebenso bereichern Kajaktouren, Soccer- oder Discgolf sowie Bogenschießen Ihre freie Zeit. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch ein abwechslungsreiches und spannendes Familienangebot. Wie wäre es mit einer Partie Minigolf oder Pit-Pat auf einer der schönsten Minigolfanlagen Deutschlands, einer Fahrt mit der historischen Dampfeisenbahn durch das idyllische Wiesenttal oder einem Besuch im Höhenschwimmbad?
Wussten Sie schon, dass Sie in Gößweinstein auch das Bierdiplom, ein Seminar mit Kostprobe rund um das fränkische Bier, machen können?Auch Musik- und Kulturinteressierte kommen voll und ganz auf ihre Kosten. Lassen Sie sich bei einem abendlichen Spaziergang in die Vergangenheit versetzen und folgen Sie dem Nachtwächter durch Gößweinstein; Sie werden dabei noch Wissenswertes, aber auch Amüsantes, über unseren Ort erfahren. Freitags führt Sie der Regionalkantor Georg Schäffner durch die Wallfahrtsbasilika zur Heiligsten Dreifaltigkeit und verwöhnt Ihre Ohren anschließend mit einem kleinen Orgelkonzert. 2017 finden das ganze Jahr über Basilikakonzerte statt. Den Höhenpunkt bilden hierbei die „Balthasar-Neumann-Musiktage“ vom 19. – 22. Oktober. Bereits zum dritten Mal findet in Gößweinstein das Barockfest statt. Seien Sie vom 08. – 09. Juli 2017 bei uns zu Gast und feiern Sie mit uns ein Spektakel der ganz besonderen Art! Mitglieder der Genussregion Oberfranken werden Sie kulinarisch verwöhnen.Weitere Informationen zu den angebotenen Wanderungen, Führungen und Veranstaltungen erhalten Sie unter
www.ferienzentrum-goessweinstein.de oder telefonisch in der Tourist-Info Gößweinstein unter 09242 456.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.