Mit Schwimmen Fit und agil

Bewegung im Wasser bietet nicht nur Senioren eine Vielzahl positiver Effekte

Sportliche Aktivitäten tragen maßgeblich dazu bei, auch in einer fortgeschrittenen Lebensphase gesund und körperlich agil zu sein. Doch nicht jede Sportart ist für Senioren gleichermaßen geeignet. Vor allem, wenn ältere Menschen nach einer längeren Unterbrechung wieder mit Sport beginnen, können unterschiedliche Probleme (Schmerzen, Herzfrequenz- oder Blutdruckanstieg, schnelle Erschöpfung...) auftreten.
Nicht nur für Senioren bietet Schwimmen eine ideale Kombination aus Ausdauertraining, Muskelaufbau und Fettverbrennung – und garantiert dabei auch noch jede Menge Vergnügen. Ein besonderer Vorteil des Schwimmens besteht darin, dass die Gelenke im Wasser keinerlei Stößen, Schlägen oder Erschütterungen ausgesetzt sind. Dazu kommt, dass das Körpergewicht durch die Auftriebskraft des Wassers nur bei rund einem Siebtel des eigentlichen Gewichtes liegt und so eine Überlastung der Gelenke und des Bewegungsapparats (Schmerzen im Knie oder Rücken, Arthrose...) weitgehend vermieden wird.
Weitere positive Aspekte des Trainings im Wasser (neben dem eigentlichen Schwimmen gehört dazu auch die Wassergymnastik) sind ein Aufbau der Muskulatur im Bereich von Rücken, Schultern und Beinen sowie eine Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems. So führt ein regelmäßiges Training (ein- bis zweimal wöchentlich) schon nach wenigen Wochen zu einer Senkung der Herzfrequenz – sowohl im Ruhezustand als auch bei Belastung. Auch der Abbau von Stresshormonen, die Verbesserung der Stoffwechselaktivität sowie eine Stärkung des Immunsystems zählen zu den positiven Effekten des Schwimmens, das auch ganz allgemein für ein verbessertes Körpergefühl sorgt.

Badespaß im Atlantis Herzogenaurach
Das Schwimmbad ist nicht nur ein Ort, an dem kleine und große Wasserratten ihre Bahnen ziehen können. Viele Bäder, wie das „Atlantis“ in Herzogenaurach bieten neben dem eigentlichen Schwimmvergnügen oder einem gepflegten Saunadorf auch spezielle Wassergymnastik, die – bei optimaler Schonung der Gelenke – Muskulatur, Koordination und Ausdauer fördert.
Jeden Dienstag zwischen 12.00 und 16.00 Uhr (außer an Feiertagen und in den bayerischen Schulferien) können Gäste ab 60 Jahre im Rahmen des Seniorennachmittags an der kostenlosen Wassergymnastik im „Atlantis“ teilnehmen und gleichzeitig ein vergünstigtes Ticket für vier Stunden Badespaß lösen. Ein Gutschein für eine Tasse Kaffee im SB-Bereich ist im Preis inbegriffen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.