Mobilität bedeutet Lebensqualität

KFZ-Umbauten und Service für Senioren und Menschen mit Handicap

Ein individuell auf die Bedürfnisse eines älteren oder auch körperlich eingeschränkten Menschen zugeschnittenes Auto steigert dessen Lebensqualität in erheblichem Maß. Auf diese Weise wird der Bewegungsradius deutlich erweitert, was zu wesentlich mehr Selbstständigkeit im Alltag aber auch zu mehr Kontakten im sozialen Umfeld führt.
Vorab muss man gleich sagen, dass es „das“ senioren- oder behindertengerechte Auto nicht gibt. In jedem Einzelfall werden ganz spezielle Wünsche und Anforderungen gestellt, so dass jedes Fahrzeug praktisch eine individuelle, auf die Bedürfnisse des jeweiligen Kunden zugeschnittene Einzelanfertigung ist.
Senioren ist oft schon mit Einstiegshilfen gedient, die ihnen das Ein- und Aussteigen – als Fahrer oder auch als Beifahrer – nachhaltig erleichtern. Je nach den persönlichen Bedürfnissen kommt hier beispielsweise ein ergonomischer bzw. orthopädischer Autositz in Frage. Anderen ist mit einem zusätzlichen Haltegriff, einem Drehsitz, einem Schwenksitz, der um 90 Prozent zur Türseite hin gedreht werden kann oder auch einem Schwenk-Hubsitz mit zusätzlicher elektrischer Absenkmöglichkeit geholfen. Damit diese Einstiegshilfen ordnungsgemäß montiert werden, sollten Sie unbedingt einen Fachbetrieb aufsuchen, der sich auf den behindertengerechten Autoumbau spezialisiert hat und über entsprechende Erfahrung verfügt.
Bei Menschen mit Handicap sind die Anforderungen an ein entsprechend umgebautes Auto in der Regel vielfältiger und abhängig von ihrer jeweiligen körperlichen Einschränkung. Entsprechend umfangreich sind daher auch die Angebote, die Fachbetriebe für einen behindertengerechten Autoumbau anbieten.

50 Jahre Auto Dotterweich
Vor mittlerweile fünf Jahrzehnten begann die Erfolgsgeschichte von Auto Dotterweich in dem kleinen 300-Seelendorf Steinsdorf im Steigerwald. Im Laufe der Zeit wuchs der Betrieb mit seinen vielen Stammkunden und gewann neue Geschäftsbereiche hinzu. 2010 zum Beispiel wurde der Bereich der behindertengerechten Fahrzeug­umbauten eröffnet, der vielen älteren Menschen aber auch Menschen mit Handicap mit Hilfe unterschiedlichster Fahrzeugumbauten die Chance eröffnet, aktiver am Leben teilzuhaben.
Wichtig sind in diesem Zusammenhang auch die Probefahrten, bei denen der Kunde ausprobieren kann, wie er mit den jeweiligen Hilfsmitteln überhaupt zurecht kommt. Darüber hinaus unterstützt Auto Dotterweich seine Kunden bei ihrer Zusammenarbeit mit Kostenträgern oder auch bei der Aktualisierung des Führerschein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.