Natur in Pfaffenhofen

Gartenschau 2017 in Pfaffenhofen a.d. Ilm


Wenn es überall summt, schwirrt, tanzt und lacht...
...dann ist Gartenschau in Pfaffenhofen a. d. Ilm. Vom 24. Mai bis zum 20. August 2017 – täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr – lädt Pfaffenhofen zu einem besonderen Erlebnis für alle Sinne ein.
Im Herzen Bayerns – zwischen München, Nürnberg, Regensburg und Augsburg eingebettet in die Hopfenregion Hallertau – liegt der Ausrichter der Gartenschau. Quer durch Pfaffenhofen zieht sich das Gartenschaugelände und bringt so nachhaltig grünen Lebens- und Erholungsraum in die Stadt. Verbindendes Element aller Geländebereiche ist das kleine Flüsschen Ilm, das sich, zum Teil wieder naturnah ausgebaut, plätschernd durch die Gartenschau und die Stadt schlängelt.

Sehen, schmecken, riechen und hören. Fühlen Sie es selbst.
Einfach unbeschreiblich: Was sich nicht in Worte fassen lässt, erleben die Besucher drei Monate lang täglich auf der Gartenschau zum Anfassen: Bunt, vielfältig, summend, lachend, verträumt. Das direkt in der Stadt liegende Garten­schaugelände zeigt facettenreich, wie Natur in der Stadt gelebt werden kann.
Parkanlagen mit Verweilplätzen und Bewegungsparcours für sportlich Aktive, Spielplätze, Musik- und Veranstaltungsbühnen sowie wechselnde Blumenschauen erwarten Sie. Ein besonderes Highlight wird sicher das Schmetterlingshaus, das den zarten Faltern für drei Monate ein Zuhause mit besonderer Atmosphäre bietet.

Ein buntes Veranstaltungsprogramm für Groß und Klein
Der Veranstaltungskalender für die drei Monate der Gartenschau füllt sich – und täglich kommen neue Glanzpunkte dazu. Besonders für Kinder und Jugendliche ist nächstes Jahr in Pfaffenhofen a. d. Ilm viel geboten – lachen, forschen, träumen, selber machen. Neben Spiel, Spaß und Sport stehen – für Jung und Alt gleichermaßen interessant – spannend inszenierte Themen wie Umwelt, gute Ernährung, Nachhaltigkeit und ein vielseitiges Kunst- und Kulturangebot auf dem umfangreichen Programm.

Wo Geschmacksknospen neu aufblühen
Von Mai bis August verwandelt sich der Festplatz in eine einzigartige Ausstellungslandschaft. Gärtner, Vereine, Floristen und viele mehr präsentieren Themen wie Urban Gardening, Gartendesign, Kulturgarten und regionale Akzente auf vielfältige und überraschende Art. „Vom Glück ins Gras zu beißen“ ist nur einer der vielversprechenden Titel der Sommerbepflanzung. Schon neugierig? Dann freuen wir uns auf Ihren Besuch und laden Sie ein auf einen Ausflug ins Grüne, der alle Sinne anspricht.
www.gartenschau-pfaffenhofen.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.