Neumarkter Weihnachtsmarkt 2016: Lebende Krippe und abwechslungsreiches Programm

Am 24. November öffnet der Neumarkter Weihnachtsmarkt 2016 – im Herzen der Neumarkter Altstadt auf dem Rathausplatz gelegen – die Türchen seiner liebevoll dekorierten Holzhäuschen. Eine offene Feuerstelle sorgt in der Mitte des Marktes für behagliche Wärme und lädt die Besucher zum Verweilen ein. Auch heuer wird von Donnerstag bis Sonntag ab 16.00 Uhr ein großer Kessel Feuerzangenbowle über dem offenen Feuer nach geheimer Rezeptur zubereitet werden.

Lebende Krippe
Das Herzstück des Neumarkter Weihnachtsmarktes bildet auch in diesem Jahr die lebende Krippe in der Mitte des Rathausplatzes. In die liebevoll von Kindergartenkindern gestaltete Krippe werden auch in diesem Jahr wieder abwechselnd Schaf- und Ziegenfamilien einziehen, die besonders die Augen der kleinen Besucher des Weihnachtsmarktes zum Leuchten bringen.

Abwechslungsreiches Kultur- und Musikprogramm
Auf und neben der Weihnachtsmarktbühne gestalten zahlreiche unterschiedliche Künstler während der Adventszeit ein buntes Rahmenprogramm. Bei Musikdarbietungen von besinnlichen Chören und traditionellen Bläsergruppen, über modernen swingenden Weihnachtspop und Irish Folk bis hin zur Country Western Christmas ist für jeden Geschmack etwas geboten. Ein besonderes Highlight erwartet die Besucher traditionell am letzten Marktsonntag, wenn die Oberpfälzer Schlossteufel nach altem alpenländlichen Brauch mit furchterregenden Masken die bösen Wintergeister verjagen – Nichts für schwache Nerven!

Gastronomische Schmankerl am Markt
Auch dieses Jahr bietet der Neumarkter Weihnachtsmarkt die verschiedensten regionalen und internationalen Spezialitäten an. Ob klassische Bratwurstsemmel frisch vom Rost, Langos, Datteln im Speckmantel, Nudelgerichte oder Crêpes – die Auswahl ist vielfältig. Auch die Glühweine sind edel und besonders: Das Angebot reicht vom weißen Winzerglühwein über verschiedenste Punschvarianten bis zu Schlehen- oder Heidelbeerglühwein. Natürlich fehlen auch heiße Schokolade und für unsere Kleinsten alkoholfreie Glühweine nicht.

Öffnungszeiten
Mo bis Mi: 14-20 Uhr;
Do + Fr: 14-21 Uhr;
Sa: 10-21 Uhr; So: 13-20 Uhr
Weitere Informationen unter: www.neumarkter-weihnachtsmarkt.de
Veranstalter: „aktives Neumarkt“ e.V.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.