Nicht nur Sonnen- und Sichtschutz

 

Rollläden übernehmen eine Vielzahl an wichtigen Funktionen


Rollläden sind ein echter Klassiker – nicht nur für’s Eigenheim. Sie sind einfach zu montieren und fügen sich – je nach individuellem Wunsch – als gestalterisches Element oder nahezu unsichtbar in jede Fassade ein. Rollläden können dabei bereits beim Neubau eines Hauses eingeplant oder auch nachträglich im Rahmen einer Renovierung eingebaut werden.
Rollläden werden in den unterschiedlichsten Arten und Materialien (Aluminium, Holz oder Kunststoff) angeboten und können – ganz klassisch – mit einem Gurtzug auch mit einer elektrischen Steuerung ausgerüstet werden.
Im Alltag übernehmen Rollläden eine Vielzahl an Aufgaben. So bieten sie einerseits einen idealen Sonnen-, Sicht- und Wetterschutz. Andererseits dämpfen Rollläden aber auch den Straßenlärm und sorgen so für einen geruhsamen, entspannten Schlaf. Ein weiterer, nicht zu vernachlässigender Aspekt ist der Einbruchsschutz. Entsprechend vorbereitete Rollläden machen es Dieben ausgesprochen schwer, in ein Haus einzudringen und stellen ein wichtiger Bestandteil des Sicherheitskonzeptes darstellen. Ältere Rollläden können durch entsprechende Zusatzsicherungen auch später noch mit einem Einbruchsschutz nachgerüstet werden.
Rollläden sorgen aber auch für ein perfektes Klima in Haus und Wohnung. Ein optimaler Rollladen schützt die Räume im Sommer gegen Aufheizen und im Winter gegen Kälte. Auf diese Weise trägt er dazu bei, in erheblichem Maß Energiekosten einzusparen. Bedenkt man, dass sich die Heizkosten innerhalb der letzten 10 Jahre nahezu verfünffacht haben, ist dies ein ganz entscheidendes Argument für den Einbau von Rollläden.

Rollläden helfen Energiesparen
Energiesparen durch das Dämmen von Häuserfassaden und Dächern ist momentan in aller Munde. Dass auch Rollläden beim Energiesparen helfen können, wird dabei oft vergessen. Wenn man aber bedenkt, dass Fenster die energetische Schwachstelle eines jeden Hauses sind und für bis zu 44 Prozent der Energieverluste verantwortlich sind, lohnt es in jedem Fall, sich mit dem Thema „Energiesparen mit Rollläden“ näher zu beschäftigen. Wer beispielsweise vor einem Austausch der Fenster mit all seinen Begleiterscheinungen zurückscheut, für den gibt es interessante Alternativen. Eine äußerst praktische Möglichkeit ist dabei der Einbau von modernen Rollläden, die die Energiebilanz des Hauses oder der Wohnung erheblich verbessern können. Durch diese energetische Sanierung kann mühelos Energie gespart werden, was sich dann auch sehr schnell im Geldbeutel bemerkbar macht.

Lorenz Fensel
Das Leistungsspektrum von Lorenz Fensel ist ausgesprochen groß. Der inhabergeführter Handwerksmeisterbetrieb bietet Privatkunden, Planern und Architekten alles rund um professionelle Verschattungen. Angefangen bei Markisen für Terrasse und Wintergarten über Jalousien, Rollläden und Raffstoren bis hin zu Fenster- und Schiebeläden aus Holz. Als besonderer Service bietet Lorenz Fensel die Möglichkeit, eine vorhandene Markise neu beziehen lassen – in vielen Fällen lohnt sich das und stellt eine preisgünstige Alternative zum Kauf einer neuen Markise dar. Ein breites Spektrum an ansprechenden Stoffdessins und atemberaubenden Farben steht hierfür zur Auswahl.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.