Nördlingen entdecken

Die mittelalterliche Stadt im einzigartigen Ries

Nördlingen, an der „Romantischen Straße“ gelegen, ist umgeben von Deutschlands einziger vollständig erhaltenen Stadtmauer. Ein Spaziergang auf der Wehranlage mit ihren zahlreichen Toren und Türmen bietet einen wunderschönen Ausblick auf die romantischen und verwinkelten Gassen der Stadt. Apropos „ Ausblick“: Vom Glockenturm der spätgotischen St.-Georgs-Kirche, im Volksmund liebevoll „Daniel“ genannt, hat man einen wunderbaren Rundblick über die mittelalterliche Stadt und das sie umgebende, vor etwa 15 Millionen Jahren durch den Einschlag eines Meteoriten geschaffene Ries. Einmalig ist bis heute der Türmer auf dem „Daniel“, der das ganze Jahr hindurch in den Abendstunden seinen Wächterruf „So G’sell so“ über die altehrwürdigen Dächer Nördlingens erschallen lässt.

Für jeden etwas dabei

Nördlingen bietet für Erholungssuchende, Sportfreunde und Familien gleichermaßen ein interessantes und vielfältiges An- gebot. Hier sind beispielsweise kulturelle Highlights wie die romantische Freilichtbühne „Alte Bastei“ zu nennen. Seit 1949 begeistert der Verein „Alt Nördlingen“ hier mit vielseitigen Aufführungen – von Volkstheater über Klassiker, Musicals und Kinderstücke bis hin zu Theaterstücken zur Nördlinger und Rieser Geschichte.Auch mit überregional beachteten Sportveranstaltungen weiß Nördlingen zu punkten. Zum Beispiel mit dem Scharlachrennen auf der Kaiserwiese. Bereits im Jahr 1438 fand es als eines der ersten und ältesten Pferdesport-Ereignisse statt und zählt heute noch zu den bedeutendsten und größten Turniere Süddeutschlands.

Brauchtum und Moderne Events

Schon seit hunderten von Jahren werden in Nördlingen zünftige Feste gefeiert. Traditionsreiche Brauchtumsveranstaltungen und moderne Events bilden eine gute Mischung für Jung und Alt, für Einheimische und Gäste der Stadt. Das traditionelle Stabenfest wird zum Beispiel schon seit über 600 Jahren in Nördlingen gefeiert und gehört damit zu den ältesten Kinderfesten Deutschlands.Aufregende Fahrgeschäfte für Groß und Klein, Nervenkitzel für Abenteurer, Schaustellerbuden, Festzelte mit tollem Musikprogramm und gemütlichen Biergärten locken alljährlich zehntausende Besucher auf die Nördlinger Mess’.
Weitere Highlights im Jahreskalender der Stadt sind: der Nördlinger Weihnachtsmarkt, einer der schönsten und größten in ganz Schwaben, das kulinarische CittaSlowFestival, der Rosenmarkt, das Open-Air-Kino im Ochsenzwinger, die überregional bekannten Märkte, der seit Jahren etablierte Altstadt-Flohmarkt für Jedermann, der IPF-RIES-Halbmara-thon, der Nördlinger Stadtlauf und vieles, vieles mehr.

Kontakt
Tourist-Information Nördlingen

Tel. 09081/84-116
tourist-information@noerdlingen.de

www.noerdlingen.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.