PARTIES MIT MOTTO, „WEITBLICK“ UND DEM GEWISSEN ETWAS

Viele Feiern laufen in der heutigen Zeit gewissermaßen nach einem festen Muster ab: Man trifft sich, isst und trinkt miteinander, tanzt ggf. auch bzw. hört zumindest Musik, oder man gönnt sich die eine oder andere Programmeinlage.
Aber: Warum nicht einmal auf völlig andere Art feiern – nicht im üblichen „Einheits-til“,sondern von Grund auf frisch, frech, fröhlich und generell auch gerne einmal übers Ziel hinaus schießend? Die perfeket Lösung kann eine so genannte Motto- arty sein. Diese steht, wie der Name bereits verrät, unter einem bestimmten Motto – die Teilnehmer erscheinen passend gedresst, und auch die Location wird meist dem Thema entsprechend hergerichtet. Beim Finden des richtigen Mottos sind Kreativität und Fantasie (fast) keine Grenzen gesetzt: Piraten-, Mittelalter-, Hexen-, oder Wildwestparties – alles, was Spaß macht, ist erlaubt.


Motto-Party-Tipp für Silvester: eine Casino-Nacht!
Hier stimmt der Stylingfaktor, und die Zeit bis 0.00 Uhr ist mit Poker & Co. im Nu „verspielt“!

Die Location ist wichtig!
Dabei ist es oft gar nicht kompliziert, das Ganze vorzubereiten: Kostüme und passende Accessoires findet man – wenn nicht daheim – meist zu günstigen Konditionen beim Kostümverleih. Und was die Location betrifft: auch hierfür gibt es kompetente Partner, wenn man nicht über eigene Räumlichkeiten verfügt. So steht bei Bedarf für individuelle Parties zum Beispiel die wbg Nürnberg zur Verfügung und bietet Räumlichkeiten mit direktem Blick auf die Kaiserburg an. Klar, dass diese nicht nur für Motto-Parties geeignet sind – hochwertige Ausstattung sowie eine hervorragende Gastronomie laden hier auch zu einer ganz klassischen Weihnachtsfeier ein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.