PROFESSIONELLE HAARPFLEGE FÜR DEN HUND

Nicht nur schön, sondern auch gesund!


Viele Menschen glauben, dass man den Hundefriseur nur braucht, wenn man aus seinem Tier einen „Vorzeigehund“ machen möchte. Dies ist aber nicht ganz richtig, denn professionelle Haarpflege ist nicht nur für „Showgirls“, sondern auch für „Naturburschen“ eine wichtige Sache!
Das Fell dient dem Schutz des Hundes. Damit die Haut atmen kann und gesund bleibt, muss es, an jede Rasse angepasst, richtig gepflegt werden. Als Familienmitglieder wohnen Hunde mitten unter uns – deshalb sind Zecken, Flöhe, Milben, aber auch Verfilzungen nicht nur für Ihren Vierbeiner sehr unangenehm, sondern auch für Sie als Besitzer. Durch eine regelmäßige Pflege können diese Unpässlichkeiten entfernt bzw. verhindert werden.
Auch die Krallen- und Ohrenpflege übernimmt der Hundefriseur:
Im äußeren Gehörgang befinden sich Härchen, welche zu Entzündungen führen können. Vor allem Hängeohren sind anfällig. Entfernen der Härchen und Säubern der Ohren verschaffen Abhilfe. Im Winter ist zudem eine Pflege der Pfoten sehr wichtig um Schneeklumpenbildung zwischen den Ballen und damit Schmerzen beim Laufen zu verhindern.
Der Besuch beim Hundefriseur erleichtert also die Hundepflege enorm, der Hundesalon „Hund und Katz“ in Schnaittach bietet einen Rundum-Pflege-Service. Natürlich ist Ihr Liebling bei Inh. Silke Müller auch richtig, wenn Sie ihn für Ausstellungen vorbereiten möchten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.