Purer Radelgenuss

Die Top-Routen im Naturpark Altmühltal


Aufsteigen, losradeln und entspannen: Radtouren im Naturpark Altmühltal versprechen puren Genuss – vorbildliche Radwege durch die herrliche Landschaft in einer der beliebtesten Radregionen Bayerns. Der Naturpark Altmühltal macht einfach Lust darauf, aktiv unterwegs zu sein!
Auf dem Altmühltal-Radweg, der Paradestrecke für Radwanderer, liegen eindrucksvolle Landschaften an der Strecke: Ungewöhnliche Felsformationen wie die „Zwölf Apostel“ oder die malerischen Wacholderheiden der Region. 167 Kilometer des berühmten Fernradweges verlaufen im Naturpark Altmühltal entlang der Altmühl, fernab des Straßenverkehrs und fast völlig ohne Steigungen. So genießt man auf dem Altmühltal-Radweg vor allem Ent- schleunigung.
An der Strecke laden idyllische Orte zum Verweilen ein – etwa die Thermenstadt Treuchtlingen, die Barockstadt Eichstätt oder Beilngries mit seinem südlichen Flair. Zwischen Riedenburg und Kelheim wird’s besonders gemütlich: Auf den Ausflugsschiffen der „Weißen Flotte“ Kelheim kann man Fahrräder kostenfrei mit an Bord nehmen und so vom Altmühltal-Radweg ganz bequem auf’s Wasser wechseln.
Richtig tief hinein in die Historie radelt man entlang des UNESCO-Welterbes Raetischer Limes, der quer durch den Naturpark Altmühltal führt, oder auf dem Geoweg Urdonautal, der die Urgeschichte erlebbar werden lässt.
Eine anstrengende, aber lohnende Tour ist der Anlautertal-Radweg, der auf die weiten Hochebenen der Juraalb und in verträumte Winkel entlang der malerischen Anlauter entführt.
Infos zum Altmühltal-Radweg und den vielen weiteren herrlichen Touren bietet die Broschüre „Radtouren im Naturpark Altmühltal“.

Stromtreter-Region Naturpark Altmühltal
Als Stromtreter-Region bietet der Naturpark Altmühltal auch E-Bike-Fahrern jeden Service, den sie brauchen. Ein Netz aus Stromtreter-Partnern beschert E-Bike-Fahrern im Naturpark Altmühltal eine flächendeckende Versorgung mit Ladepunkten, Service- und Vermietstationen. Darunter sind auch Beher- bergungsbetriebe, die ihren Gästen vor Ort ein E-Bike verleihen oder vermieten.
Durch die Kooperation des Naturpark Altmühltal mit benachbarten Stromtreter-Regionen ist im Herzen von Bayern ein weitläufiges Servicenetz für E-Bike-Fahrer entstanden. So können E-Bike-Fahrer fast von Rothenburg ob der Tauber bis nach Freising an den Flughafen radeln.
www.naturpark-altmuehltal.de/radfahren
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.