Purer Radelgenuss

Die Top-Routen im Naturpark Altmühltal

Aufsteigen, losradeln und entspannen: Radtouren im Naturpark Altmühltal versprechen puren Genuss – vorbildliche Radwege durch die herrliche Landschaft in einer der beliebtesten Radregionen Bayerns. Der Naturpark Altmühltal macht einfach Lust darauf, aktiv unterwegs zu sein!
Auf dem Altmühltal-Radweg, der Paradestrecke für Radwanderer, liegen eindrucksvolle Landschaften an der Strecke: ungewöhnliche Felsformationen wie die „Zwölf Apostel“ oder die malerischen Wacholderheiden der Region. 167 Kilometer des berühmten Fernradweges verlaufen im Naturpark Altmühltal: entlang der Altmühl, fernab des Straßenverkehrs und fast völlig ohne Steigungen. So genießt man auf dem Altmühltal-Radweg vor allem Ent- schleunigung. 
An der Strecke laden idyllische Orte zum Verweilen ein – etwa die Thermenstadt Treuchtlingen, die Barockstadt Eichstätt oder Beilngries mit seinem südlichen Flair. Zwischen Riedenburg und Kelheim wird’s besonders gemütlich: Auf den Ausflugsschiffen der „Weißen Flotte“ Kelheim kann man Fahrräder kostenfrei mit an Bord nehmen und so vom Altmühltal-Radweg ganz bequem auf’s Wasser wechseln. 
Richtig tief hinein in die Historie radelt man entlang des UNESCO-Welterbes Raetischer Limes, der quer durch den Naturpark Altmühltal führt, oder auf dem Geoweg Urdonautal, der die Urgeschichte erlebbar werden lässt. 
Eine anstrengende, aber lohnende Tour ist der Anlautertal-Radweg, der auf die weiten Hochebenen der Juraalb und in verträumte Winkel entlang der malerischen Anlauter entführt. 
Infos zum Altmühltal-Radweg und den vielen weiteren herrlichen Touren bietet die Broschüre „Radtouren im Naturpark Altmühltal“. 

Stromtreter-Region Naturpark Altmühltal
Als Stromtreter-Region bietet der Naturpark Altmühltal auch E-Bike-Fahrern jeden Service, den sie brauchen. Ein Netz aus Stromtreter-Partnern beschert E-Bike-Fahrern im Naturpark Altmühltal eine flächendeckende Versorgung mit Ladepunkten, Service- und Vermietstationen. Darunter sind auch Beher- bergungsbetriebe, die ihren Gästen vor Ort ein E-Bike verleihen oder vermieten.
Durch die Kooperation des Naturpark Altmühltal mit benachbarten Stromtreter-Regionen ist im Herzen von Bayern ein weitläufiges Servicenetz für E-Bike-Fahrer entstanden. So können E-Bike-Fahrer fast von Rothenburg ob der Tauber bis nach Freising an den Flughafen radeln. 
www.naturpark-altmuehltal.de/radfahren
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.