Schwungvoll übers Parkett

Happy adult couples enjoying of partner dance indoor

So machen Sie auf der Tanzfläche eine gute Figur

Egal ob Hochzeitsfeier, festlicher Ball, Firmenfeier oder privates Fest – ohne Tanzen geht im gesellschaftlichen Miteinander praktisch nichts. Selbst ausgesprochene Tanzmuffel kommen immer wieder in Situationen, in denen sie über ihren Schatten springen müssen. Damit sie bei diesen Gelegenheiten eine gute Figur machen, ist es notwendig unter fachkundiger Anleitung ein paar grundlegende Schritte einzuüben. Hier bieten Tanzschulen mit ihren bestens geschulten Tanzlehrern für Jung und Alt ein vielfältiges Angebot.

Tanzschule Köpke • Rupprecht
In den Einsteigerkursen – Komplett-, Basis- und Crashkursen – lernen Tanzanfänger in der „Tanzschule Köpke Rupprecht“ Schritt für Schritt die Grundlagen der Gesellschaftstänze (Standard und Latein). Für besondere Events können sich Tanzinteressierte aber auch im Rahmen von Hochzeitsblitzkursen (für das Brautpaar aber auch für die Festgäste) vorbereiten. Spezielle Angebote in Discofox, Salsa, Tango und Boogie Woogie für Anfänger und Fortgeschrittene aber auch Kurse für Schüler und Kids ab 3 Jahren, ein Angebot für Solotänzer(innen) ab 50 sowie Privatstunden runden das Angebot der „Tanzschule Köpke Rupprecht“ trefflich ab.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.